"Dieser Ausblick stiehlt mir nicht die Schau, oder?", steht neben diesem Katzen-Foto auf Instagram. Foto: Screenshot Instagram / adventurecatsorg

PetContent - Zelten, Trekking, Kayak fahren: Katzen sind echte Outdoor-Fans - zumindest laut den mehr als 10.000 Instagram-Fotos mit dem Hashtag #adventurecat.

Surfende Hunde, jodelnde Vögel, grimmige Katzen: Das Internet ist voller Tiere und ihrer Geschichten. Wir können sie nicht alle erzählen – aber wir geben uns Mühe. Die Kolumne PetContent ist ihre Bühne.

Stuttgart - Von wegen nur faul auf der Couch herumliegen: Katzen können auch ganz anders. Das beweisen die unzähligen Samtpfoten, deren Fotos sich auf Instagram unter #adventurecat wiederfinden. Die Miezen klettern auf großen Felsen herum, erkunden die Landschaft vom Rucksack ihres Herrchens oder Frauchens aus oder genießen grandiose Ausblicke. Schon mehr als 10.000 Fotos der abenteuerlustigen Katzen sind auf Instagram bereits zusammengekommen.

Und sie sind auch nicht wasserscheu: manche Katzen fahren mit ihren Menschen Kayak oder stiefeln durchs Wasser.

Was eine echte #adventurecat ist, bleibt auch beim Campingurlaub ihrer Menschen nicht einfach daheim. Stattdessen macht sie es sich im Eingang des Zeltes gemütlich und besetzt mal flott den Schlafsack.

Vielleicht fällt ja etwas fürs Abendessen ab? Diese Katze scheint jedenfalls auf die Angelkünste ihres Menschen zu hoffen. Der Fang wird dann gemeinsam am Lagerfeuer verspeist.

Mehr Katzen-Content gefällig? Hier haben wir sieben Dinge zusammengefasst, die alle Katzenbesitzer kennen.

Lust auf noch mehr Tier-Geschichten? Dann folgen Sie der PetContent-Kolumne auf Facebook!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: