Das Hochhaus sowie benachbarte Gebäude seien evakuiert worden, berichtet eine lokale Nachrichtenseite. Foto: Petrovich12 - Adobe Stock

Ein Wolkenkratzer im arabischen Emirat Schardscha steht in Flammen. Das 200-Meter-hohe Gebäude brennt lichterloh, heißt es in den Sozialen Medien.

Abu Dhabi - In den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) ist am Dienstagabend ein Wolkenkratzer in Brand geraten. Dabei handele es sich um den 190 Meter hohen Abbco Tower, meldete die in Dubai ansässige Nachrichtenseite Khaleej Times. Die Feuerwehr sei im Einsatz, um den Brand unter Kontrolle zu bekommen. Bilder in sozialen Medien zeigten, dass das Gebäude lichterloh in Flammen stand.

Über mögliche Opfer lagen zunächst keine Angaben vor. Das Hochhaus sowie benachbarte Gebäude seien evakuiert worden, berichtete die Khaleej Times weiter. Auch die Brandursache war zunächst unklar.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: