A81 bei Herrenberg Auto rammt Leitplanke wegen Aquaplanings

Von rmu 

Die Autofahrerin kam nach dem Unfall auf der A81 bei Herrenberg ins Krankenhaus. Foto: Symbolbild/dpa
Die Autofahrerin kam nach dem Unfall auf der A81 bei Herrenberg ins Krankenhaus. Foto: Symbolbild/dpa

Eine 32 Jahre alte Frau ist am Dienstagabend auf der A81 bei Herrenberg mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen. Vermutlich war sie trotz nasser Straße zu schnell gefahren.

Böblingen - Vermutlich weil sie nach einem Regenguss auf nasser Straße zu schnell gefahren war, hat eine 32 Jahre alte Frau am Dienstagabend auf der A81 bei Herrenberg (Kreis Böblingen) einen Unfall verursacht.

Sie war gegen 20.45 Uhr mit ihrem Audi in Fahrtrichtung Singen nach links von der Fahrbahn abgekommen und hatte die Schutzplanken gerammt, berichtet die Polizei. Dabei wurde die Frau leicht verletzt, sie kam ins Krankenhaus. Ihr Auto musste abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf 35.000 Euro.

Lesen Sie jetzt