Der Unfall ereignete sich auf der A8 bei Stuttgart. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa/Patrick Seeger

Zwei Lkw krachen am Dienstagmorgen auf der A8 bei Stuttgart ineinander. Es entsteht hoher Schaden und es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Stuttgart - Zu einem heftigen Lkw-Unfall ist es am Dienstagmorgen auf der A8 bei Stuttgart gekommen. Zwei Lastwagen waren in den Crash verwickelt. Zurzeit ist in diesem Bereich lediglich ein Fahrstreifen frei. (Stand: 10.15 Uhr)

Wie die Polizei berichtet, krachten die beiden Lkw kurz vor 10 Uhr auf der A8 zwischen dem Kreuz Stuttgart und der Anschlussstelle Möhringen in Fahrtrichtung München aus bislang ungeklärter Ursache ineinander.

Durch die Wucht des Aufpralls stellte sich einer der beteiligten Lastwagen quer. Der Abschleppdienst ist auf dem Weg. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, es entstand allerdings hoher Schaden.

Wegen des Unfall bildete sich ein Stau von momentan vier Kilometern Länge.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: