A8 bei Aichelberg Beim Spurwechsel Unfall verursacht

Von red 

Der entstandene Schaden beträgt ungefähr 20.000 Euro. Foto: dpa
Der entstandene Schaden beträgt ungefähr 20.000 Euro. Foto: dpa

Ein 53-jährige Golf-Fahrer wechselt am Montagmorgen auf der A8 bei Aichelberg unachtsam auf die linke Spur und verursacht dabei einen Zusammenstoß mit einem BMW-Fahrer.

Stuttgart - Zwei Autos stießen am Montag auf der Autobahn 8 bei Aichelberg (Kreis Göppingen) zusammen.

Laut Polizei fuhr ein Golf kurz vor 9 Uhr über die Auffahrt Aichelberg auf die A8 in Richtung Stuttgart. Als der 53-jährige Fahrer vom mittleren auf den linken Fahrstreifen wechselte, übersah er einen BMW, der auf der linken Spur unterwegs war.

Der BMW konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Golf auf. Der 60-jährige BMW-Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht, er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Golf und BMW wurden abgeschleppt

Die beiden Autos verloren bei dem Unfall Fahrzeugteile, welche auf die Straße fielen. Zwei Autos fuhren darüber. Ob an den beiden unbeteiligten Autos ein Schaden entstand, weiß die Polizei noch nicht. Der Golf und der BMW mussten nach dem Unfall abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden beträgt ungefähr 20.000 Euro.

Lesen Sie jetzt