Kanye West bei einem Konzert in Schweden Foto: Carl Bjorklund / Shutterstock.com

Kanye West und der US-Pastor Joel Osteen haben 2020 Großes vor. Gemeinsam wollen sie im Yankee Stadium einen Gottesdienst abhalten - vor über 54.000 Menschen.

Vor einigen Wochen ist Kanye West (42, "ye") in der Lakewood Church in Houston, Texas, aufgetreten. Die Performance mit seinem "Sunday Service"-Chor scheint so erfolgreich gewesen zu sein, dass der 42-Jährige nun nach Größerem strebt. Zusammen mit dem US-amerikanischen Pastor Joel Osteen (56) lädt der Musiker im kommenden Jahr in das berühmte Baseballstadion der New York Yankees ein, berichtet "TMZ".

Kayne Wests Album "Jesus Is King" können Sie hier streamen

Das Event am 2. Mai 2020 gehöre demnach zu Osteens Gottesdienstreihe "America's Night of Hope". Erwartet werden eine Predigt des Pastors sowie ein Konzert von West und dessen Chor - und zwar vor unglaublicher Kulisse. In das Yankee Stadium passen über 54.000 Menschen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: