Sky wird wohl kompett von 21 Century Fox übernommen. Foto: AFP

Medienmogul Rupert Murdoch wird mit seinem Unterhaltungskonzern 21 Century Fox wie erwartet den britischen Bezahl-TV-Anbieter Sky komplett übernehmen.

London - Der Unterhaltungskonzern 21st Century Fox von Medienmogul Rupert Murdoch übernimmt wie erwartet den britischen Bezahl-TV-Anbieter Sky komplett.

Wie Sky am Donnerstag mitteilte, bleibe es bei dem bereits ausgehandelten Kaufpreis von 10,75 Britischen Pfund pro Aktie in bar. Fox hält bereits 39 Prozent an Sky.

Das Angebot entspricht einem Aufschlag von 36 Prozent auf den Sky-Schlusskurs vom vergangenen Donnerstag.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: