Tobias Weis wechselt nun endgültig von Hoffenheim nach Bochum. Foto: dpa

Der ehemalige VfB-Spieler Tobias Weis wechselt nun endgültig von Hoffenheim zum Zweitligisten VfL Bochum. In der vergangenen Saison spielte Weis auf Leihbasis beim VfL.

Bochum - Fußballprofi Tobias Weis hat beim Zweitligisten VfL Bochum einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 unterschrieben. Das gab der Verein am Montag bekannt. Bislang war der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler auf Leihbasis für den VfL aktiv. Nun wechselt er endgültig vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim nach Bochum.

In der vergangenen Saison bestritt der ehemalige Nationalspieler elf Einsätze für den VfL und erzielte dabei zwei Tore. Wegen einer Syndesmoseverletzung fiel er lange aus.

Bis 2007 stand Tobias Weis übrigens beim VfB Stuttgart unter Vertrag.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: