Sieg gegen Argentinien! Deutschland ist Fußball-Weltmeister 2014 und die Fans jubeln. Foto: Bongarts

Gezittert, gefiebert und gejubelt: Ein Traum wird wahr. Deutschland holt sich nach 24 Jahren den vierten WM-Titel. Nach einem dramatischen 1:0-Sieg gegen Argentinien war die Erleichterung und die Freude bei Jogis Jungs und den deutschen Fans umso größer.

Gezittert, gefiebert und gejubelt: Ein Traum wird wahr. Deutschland holt sich nach 24 Jahren den vierten WM-Titel. Nach einem dramatischen 1:0-Sieg gegen Argentinien war die Erleichterung und die Freude bei Jogis Jungs und den deutschen Fans umso größer.

Deutschland - Nach 24 Jahren ist es endlich wieder soweit: Deutschland hat sich am Sonntag gegen Argentinien mit 1:0 durchgesetzt und ist nun zum vierten Mal Fußball-Weltmeister. In einem dramatischen Spiel gewann die deutsche Nationalelf schließlich in der Verlängerung. Mario Götze erzielte das entscheidende Tor und wurde somit zum Mann des Abends.

Nach diesem dramatischen Spiel war die Erleichterung und die Freude bei den Fans umso größer. In vielen deutschen Städten kamen tausende Zuschauer zum Public Viewing. Nach dem Spiel wurde bis in die Nacht gefeiert.

Wie in ganz Deutschland gejubelt wurde, sehen Sie in unserer Bildergalerie!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: