Bei der Spirituosenmesse im Römerkastell in Stuttgart-Bad Cannstatt waren unzählige Aussteller vor Ort. Wir haben die Bilder. Foto: 7aktuell.de/Frank Herlinger

Die Spirituosenmesse „0711 Spirits“ hatte am Wochenende wieder ihre Pforten geöffnet. Die Besucher erwartete im Römerkastell in Bad Cannstatt ein reichhaltiges Angebot an Hochprozentigem.

Stuttgart - Freunde edler Spirituosen kamen wieder voll auf ihre Kosten: Die „0711 Spirits“ hat am Wochenende im Römerkastell in Bad Cannstatt zum insgesamt dritten Mal reichlich Hochprozentiges aufgetischt.

Von Freitag bis einschließlich Sonntag tummelten sich die Besucher an den 80 Messeständen. Auf dem Programm stand ein abwechslungsreiches Angebot an edlen Spirituosen wie Whisky, Rum, Gin sowie Tequila zu probieren. Freunde von Wein und Bier kamen übrigens auch auf ihre Kosten.

Auch Zigarren-Liebhaber kamen nicht zu kurz

Auch Liebhaber einer gepflegten Zigarre durften sich auf der Messe freuen, denn es gab eine separate Zigarren-Lounge mit regionalen und überregionalen Produkten.

Bei den ersten beiden Messen in den Jahren 2015 und 2016 zählten die Veranstalter mehr als 4000 Gäste.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: