Weitere Bezirke
 
 
Theater in S-MitteBaulärm behindert Kulturbetrieb
Baulärm behindert den Kulturbetrieb

Die Theater unter dem Tagblattturm geraten wegen zweier Baustellen in existenzielle Schwierigkeiten.

 
Stadt schickt blaue Briefe an Bordelle
LeonhardsviertelLegal war gestern

Die Stadt will vier Bordelle im Leonhardsviertel schließen – diejenigen, die bisher als legal galten. Wie langwierig der Versuch ist, zeigen Beispiele anderer Rotlichtbetriebe.

 
Der Sommer wird turbulent
Gastronomie in S-MitteDer Sommer wird turbulent

Immer mehr Gastronomen wollen im Freien bewirten. Der Bezirksbeirat hat diverse Anträge gebilligt, allerdings teils mit Einschränkungen. So soll etwa an der Calwer Passage um 23 Uhr draußen Schluss sein. Die Anwohner fühlen sich ohnehin schon gestört.

 
Grüner Schlagabtausch ums Stadtgrün
Kulturinitiative Ebene NullGrüner Schlagabtausch ums Stadtgrün

Gegen Geld fürs Gärtnern auf dem Parkhaus regt sich eine einsame Stimme. Für Fragen gäbe es Grund. Dort oben hat sich die Kulturinitiative „Ebene Null“ ihren Platz erobert. Auf jeweils einem Quadratmeter können Gärtner ihre Leidenschaft ausleben.

 
Umzingelt von Flachdächern
TierschutzUngeliebte Taubenschläge

Die Stadt lehnt den nächsten Vorschlag für einen Taubenschlag ab. Die Begründung missfällt im Bezirksbeirat. Der fordert einen Standort am Rathaus.

 
Ein paar Mausklicks zur Geldanlage
CrowdfundingTee statt Tagesgeldkonto

Ein junges Unternehmen will mittels Crowdfunding massenhaft Menschen von der Investition in hiesige Kleinfirmen überzeugen, aktuell in einen Teeladen. Wer die Anlage erwägt, hört vorab die Warnung vor dem Totalverlust.

 
Der Verkehr bewegt die Menschen
Bürgerhaushalt 2015Der Verkehr bewegt die Menschen

Viele Vorschläge zum Bürgerhaushalt beschäftigen sich mit der Sicherheit auf den Straßen. Doch auch einige kuriose Forderungen haben die Stuttgarter Bürger, die zum Beispiel Bungee-Jumping vom Hauptbahnhof.

 
Den Wunsch vom kleinen Supermarkt erfüllt
Neuer veganer SupermarktDen Wunsch vom kleinen Supermarkt erfüllt

Das Super Jami an der Bopserstraße 10 bietet vegane Lebensmittel und Speisen an. Die beiden Inhaber haben bereits langjährige Erfahrungen im Gastronomiebereich. In ihrem neuen Laden ist jeder willkommen, egal ob Veganer oder eben nicht.

 
Schüchternen steht der Liebesengel zur Seite
KennenlernpartyDer Liebesengel hilft Schüchternen

Die Diakonie Stetten richtet eine Kennenlernparty zum Verlieben für geistig behinderte Menschen aus. Es gibt Ansteckherzen, Rosen und eine Liebeswand. Bei dieser Veranstaltung hat sich schon so manches Paar kennengelernt.

 
Von Cronut bis Gugelhupf
Pop Up Bakery StuttgartVon Cronut bis Gugelhupf

Im Café Babel eröffnet am Sonntag für einen Mittag lang die erste Ausgabe der Pop Up Bakery Stuttgart. Wir haben uns mit zwei der Organisatorinnen getroffen.

 
Mit Leuchtkraft zum Sieg
Wettbewerb für StudentenMit Leuchtkraft zum Sieg

Sechs Stundentengruppen stellen sich bei der „Push! Challenge“ dem Votum der Jury. Dieser Wettbewerb soll Studenten aus der Region Stuttgart die Möglichkeit bieten ihre eigenen Geschäftsideen umzusetzen.

 
Aus Amtssicht ist die Strafe ein Geschenk
Parkraummanagement in StuttgartDie Gebühr wird zum Geschenk

Vertreter der Verwaltung erklären ihre Pläne zum Parken im Stadtzentrum. Die künftige Parkgebühr von 400 Euro für Anwohner verstehen sie im Sinne eines Geschenkes.

 
Forum vor einer ungewissen Zukunft
Forum HospitalviertelForum vor einer ungewissen Zukunft

Die Stadt will das Forum Hospitalviertel nur noch anderthalb Jahre lang unterstützen – jedenfalls vorerst. Es vermittelt bei zahlreichen Themen wie beispielsweise den Straßenreinigungsgebühren und dem Parkraummanagement.

 
Ein Kardiologe wird  zum Kunstmaler
AusstellungEin Kardiologe wird zum Kunstmaler

Der pensionierte Arzt Pavel Kratochvil stellt in Öl gemalte Landschaftsbilder aus. Viele seiner 83 Bilder im Kunsthaus Fischer zeigen Landschaften aus der Region Stuttgart, sei es der Blick vom Eugens­platz, von der Gerokstraße oder von der Uhlandshöhe. „Stuttgart ist voller verdeckter Schönheiten“, sagt Kratochvil.

 
Für Freunde des Theaters oder des Tai Chi
BauvorhabenFür Freunde des Theaters oder des Tai Chi

Das Gartenamt verwirklicht in einem Innenhof im Gerberviertel fünf Jahre alte Pläne. Geplant wird momentan ein Podest, auf dem abgeschaltet und entspannt werden kann. Etwa bei Tai Chi, Yoga oder beim Theaterspielen.

 
Wenn das Selbstbewusstsein fremdgeht
Coaching für FrauenWenn das Selbstbewusstsein fremdgeht

Viele Menschen haben gute Chancen – und nutzen sie dann doch nicht. Selbstsabotage nennt Coach Tania van den Bergh das, weil man sich daran hindert, glücklich zu sein. In einem Workshop erklärt sie warum.

 
Gedanken wie eine  Gewitterfront
GastspielWortreiches Gesamtkunstwerk

Er nennt sich Schwätzer und gilt in akademischen Kreisen als herausragender Denker. Das 78 Jahre alte Gesamtkunstwerk Bazon Brock besucht das Wortkino.

 
In Knappscher Tradition der Tierliebe
TierschutzFriede den Tauben

Der 77-jährige Heinz Rittberger hegt 400 Tauben unter dem Dach der Leonhardskirche. Neue Schläge sind ihm ein Herzenswunsch, als Christ und als Mensch.

 
5 Fotos
Rapper Kurdo sorgt für Wirbel
Milaneo in Stuttgart-MitteRapper "Kurdo" sorgt für Wirbel

Rund 1000 Fans warten am Montagnachmittag auf eine Autogrammstunde des Rappers "Kurdo" im Milaneo in Stuttgart-Mitte - zu viele für den Veranstalter. "Kurdo" erscheint nicht, die Fans sind gefrustet.

 
Alle Schreibmaschinen sind verkauft
Die letzten Tage bei HauflerSchnäppchen und Melancholie

Alle Schreibmaschinen sind inzwischen verkauft. Viele Menschen gehen in diesen Tagen zu Haufler am Markt: um günstig einzukaufen und um sich zu verabschieden.

 
Gruppe Arbeiterkind ebnet Weg an die Uni
Neue InitiativeGruppe Arbeiterkind ebnet Weg an die Uni

Die Initiative Arbeiterkind kümmert sich um diejenigen, die als erste in ihrer Familie studieren wollen. Welche Schwierigkeiten es dabei geben kann, wissen die meisten von ihnen aus eigener Erfahrung.