Bürgerinitiative in Bad Cannstatt500 Unterschriften gesammelt
500 Unterschriften gesammelt

Seit das Präsidium für Technik, Logistik und Service der Polizei auf den Seelberg gezogen ist, ebbt die Kritik von Seiten der Anwohner nicht ab. Die Bewohner des Viertels haben 500 Unterschriften gesammelt, die sie nun an Bürgermeister Hahn übergeben haben.

Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart stammheim zuffenhausen mühlhausen badcannstatt untertürkheim obertürkheim weilimdorf feuerbach botnang Nord Mitte wangen hedelfingen ost sillenbuch birckach plieningen degerloch west süd vaihingen möhringen
 
Auf buntem Blätterteppich droht Rutschgefahr
Laub kehrenRutschgefahr auf Blätterteppich

Wie bei der Schneeräumpflicht müssen Anwohner Laub vom Gehweg entfernen.

 
Forscher reisen in die Welt der Nanopartikel
Visus in VaihingenForschen reisen in die Welt der Nanopartikel

Am Visus genannten Visualisierungsinstitut der Uni Stuttgart machen Algorithmen kleinste Teile für das menschliche Auge sichtbar. Zu Besuch bei den Vaihinger Wissenschaftlern.

 
9 Fotos
Eine nackte Schönheit als Symbol der Ehe
Historischer Pfad in Bad CannstattNackte Schönheit als Symbol der Ehe

Der Verein Pro Alt Cannstatt hat am Juno-Brunnen im Kurpark eine Hinweistafel aufgestellt. Der steinerne Wasserspender symbolisiert die Vereinigung der beiden Städte Stuttgart und Cannstatt.

 
Lidl schließt nächstes  Jahr
Epplestraße in DegerlochLidl schließt nächstes Jahr

Voraussichtlich im Frühjahr 2015 soll die Lidl-Filiale an der Epplestraße ihre Pforten schließen. Der Grund ist, dass das Ladengeschäft den Ansprüchen der Kunden und des Unternehmens an sein Sortiment nicht mehr gerecht wird.

 
Eine Vorliebe für Kürbisse
Griechen in Bad CannstattEine Vorliebe für Kürbisse

Athina Giasta ist kein großer Halloween-Fan, Kürbisse schätzt die gebürtige Griechin dafür umso mehr. Das bunte Gemüse ist aber längst nicht das Einzige, was die Cannstatterin am Herbst mag.

 
Von der Wand in den Raum
AusstellungVon der Wand in den Raum

Der Künstler Rupprecht Matthies möchte Kopfbilder auslösen. Er stellt ab 4. November im Kunstkontor des Deutschen Sparkassenverlags im Vaihinger Industriegbiet aus.

 
Zum Geburtstag ein wenig Gesellschaftskritik
AmateurtheaterZum Geburtstag ein wenig Gesellschaftskritik

Das Amateurtheater Spiel-Betrieb von Alexander Braun feiert mit einem neuen Stück sein fünfjähriges Bestehen. Von Freitag, 31. Oktober, bis Sonntag, 2. November, führt die Theatergruppe im Generationenhaus Heslach ihr neues Stück „Die Gehaltserhöhung“ auf.

 
Menü zugunsten des Hospizes
Speisemeisterei in HohenheimMenü zugunsten des Hospizes

Das Vier-Gänge-Menü in der Speisemeisterei in Hohenheim kostet 175 Euro. Das ist ein stolzer Preis, doch die Speisenden tun damit Gutes. Der Sternekoch Frank Oehler unterstützt mit dem Geld das Degerlocher Hospiz Sankt Martin.

 
Gestaltungskonzept für den Ortskern gefordert
StadtentwicklungKonzept für Ortskern gefordert

Die Untertürkheimer Bezirksbeiräte fordern ein Gesamtkonzept zur Stadtentwicklung statt einzelner Entwürfe für den Güterbahnhof oder den Karl-Benz-Platz.

 
Neuer Bauantrag für Mehrfamilienhäuser
NeubautenNeuer Bauantrag für Mehrfamilienhäuser

Die Bauherren müssen ihr Vorhaben auf dem Gelände der Gärtnerei Beutler in Uhlbach umplanen. Derzeit prüft das Baurechtsamt einen überarbeiteten Bauantrag.

 
Guten Appetit!
GlosseWieso der Palatschinken so heißt, wie er heißt

Zum Erfreulichsten des Redakteursdaseins zählen belehrende Leserinnen und Leser. Journalisten können nicht alles wissen und sind deshalb dankbar, wenn sie etwas dazulernen dürfen. Zum Beispiel die Herkunft des Wortes „Palatschinken“.

 
16 Fotos
53-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand
Stuttgart-Bad Cannstatt53-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand

Ein 53 Jahre alter Mann ist am Donnerstagabend bei einem Wohnungsbrand in Bad Cannstatt ums Leben gekommen. Der Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.

 
Erste Wein-Gala
Kursaal in Bad CannstattErste Wein-Gala

Am Montag um 19 Uhr findet im Kursaal die erste Stuttgarter Wein-Gala statt. Serviert werden ein mehrgängiges Menü, Weine des Collegium Wirtemberg, Musik, Kabarett und Informationen rund um den Wein.

 
Manege frei
Zirkus in HeumadenManege frei

Der Circus Piccolo hat sein Zelt mal wieder in Heumaden aufgeschlagen. Bei einer Zirkusnummer tritt die „Heumadener Rasselbande“ auf, das sind Kinder aus dem Stadtbezirk. Mitmachen kann nach wie vor jeder.

 
Manchmal blutet einem das Herz
Flüchtlinge in StuttgartManchmal blutet einem das Herz

Derzeit leben in dem ehemaligen Hostel Forststraße 60 Flüchtlinge, bald kommen noch einmal so viele hinzu. Die ehrenamtlicghen Unterstützer vom Freundeskreis könnten Verstärkung gebrauchen.

 
Mann stirbt bei Wohnungsbrand
Bad CannstattMann stirbt bei Wohnungsbrand

In einem Mehrfamilienhaus in Bad Cannstatt hat es am Donnerstagabend gebrannt – dabei kam ein Mann ums Leben. Zwei weitere Personen wurden mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus gebracht.

 
Ein Lichtlein brennt oder auch nicht
Straßenlampen in Bad CannstattEin Lichtlein brennt oder auch nicht

Manch einem Anwohner dürfte es in den vergangenen Tagen so vorgekommen sein, als würden die Straßenlaternen rund um das Cannstatter Carré ein Eigenleben führen. Mal leuchteten sie, mal nicht. Nun scheint die EnBW den Fehler gefunden zu haben.

 
Ein Dschungel für Stadtkinder
SpielplatzumbauEin Dschungel für Stadtkinder

Nach dem Spielplatz an der Kleinstraße im Nordbahnhofviertel soll nun auch die Fläche an der Seestraße saniert und neu gestaltet zu werden. Geplant ist dort ein Dschungeldorf für die Kleinen zu erschaffen.

 
Spielzeuggewehr löst Einsatz aus
Polizei in StuttgartSpielzeuggewehr löst Einsatz aus

In einer S-Bahn in Stuttgart-Rohr löste am Donnerstag ein vergessenes Spielzeuggewehr einen Einsatz der Bundespolizei aus. Zwei besorgte Frauen hatten sich an die Beamten gewandt.
 

 
In Griechenland begann alles
Diamant-HochzeitIn Griechenland begann alles

Ioannis Saitzidis und Anthi Saitzidou feierten ihre diamantene Hochzeit. Das Ehepaar kam Anfang der 70ger-Jahre aus Griechenland ins Schwabenländle. Ihre Eltern waren anfangs gegen die junge Liebe der beiden.