Künstler der LebenshilfeEine Brücke, die mit Hilfe der Kunst entstanden ist
Eine Brücke, die mit Hilfe der Kunst entstanden ist

Das Pflegezentrum Bethanien bekommt Bilder von Künstlern der Lebenshilfe geschenkt. Diese sind im Rahmen eines Kunstprojekts mit Studenten der Kunsthochschule Nürtingen entstanden.

Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart stammheim zuffenhausen mühlhausen badcannstatt untertürkheim obertürkheim weilimdorf feuerbach botnang Nord Mitte wangen hedelfingen ost sillenbuch birckach plieningen degerloch west süd vaihingen möhringen
 
Das ABC der Aktienkurse
Hölderlin-Gymnasium S-NordDas ABC der Aktienkurse

Finanzfit sollen die Schüler am Hölderlin-Gymnasium werden. Dazu kooperiert die Schule nun mit der Deutschen Bank.

 
Aufmerksamkeiten im doppelten Sinne
WeihnachtswunschbaumAufmerksamkeiten im doppelten Sinn

Im Degerlocher Bezirksrathaus warten Wünsche darauf, vom Baum gepflückt und erfüllt zu werden. Die meisten sind so bescheiden, dass deutlich wird: Es geht den Menschen nicht um das Materielle, sondern um Zuwendung.

 
Stadtteil feiert ohne die Stadt
750-Jahr-Feier in SillenbuchStadtteil feiert ohne die Stadt

Die Bezirksbeiräte kritisieren den Rahmen zur geplanten 750-Jahr-Feier des Stadtteils Sillenbuch. Die Lokalpolitiker bemängeln unter anderem, dass die Stadt Stuttgart nicht bei der Veranstaltung am 17. Dezember in Erscheinung tritt.

 
Viele Stände und Aktionen
Familienweihnachtsmarkt in Bad CannstattViele Stände und Aktionen

Am Sonntag, 30. November, laden das Jugendhaus Cann und das Haus der Familie zum Familienweihnachtsmarkt ein. Von 13 bis 18 Uhr sind im Hof des Cann circa 30 Stände aufgebaut.

 
Kiess setzt auf Stromlaster
E-Fahrzeuge auf dem FasanenhofKiess setzt auf Stromlaster

Der Mittelständler Kiess will seinen gesamten Fuhrpark aus der Steckdose betanken. Den Anfang machen vorerst zwei Transporter, bis Jahresende kommen drei weitere Fahrzeuge hinzu.

 
Quartiermeister gesucht
KirchentagKirchengemeinde sucht Quartiermeister

Die evangelische Kirchengemeinde Möhringen hat während des Kirchentags im Juni rund 200 Gäste in Gemeinschaftsquartieren zu betreuen. Für die vergleichsweise kleine Gemeinde ist das eine Mammutaufgabe.

 
Auf neuem Rasen kickt es sich gut
SV Eintracht in DegerlochAuf neuem Rasen kickt es sich gut

Sie hatten lange darauf gewartet, die Kicker vom SV Eintracht auf der Waldau. Am Donnerstag war es dann so weit: Die Sportbürgermeisterin Susanne Eisenmann hat dem Verein seinen neuen Kunstrasenplatz übergeben.

 
Mieter wollen in ihren Häusern bleiben
Die „Hustenburg“ in Heslach wird saniertMieter wollen in ihren Häusern bleiben

Die maroden Häuser der Ziegelklinge in Heslach sollen von Januar 2016 an endlich saniert werden. Derweil sind die Bewohner verunsichert: Sie fühlen sich schlecht informiert, haben Angst, ausziehen zu müssen und befürchten höhere Mieten.

 
Strafanzeige gegen illegale Grüngutablader
Laubberg in WeilimdorfStrafanzeige gegen illegale Grüngutablader

An der Ecke Köstlinstraße/Im Frauenholz türmen sich meterhoch Äste und Müllsäcke voller Laub.

 
Cems Lädle würden viele gerne behalten
Dreharbeiten in Bad CannstattCems Lädle würden viele gerne behalten

Bis zum 13. Dezember wird die neue ARD-Vorabendserie Huck in Bad Cannstatt gedreht. Dem Regisseur und den Schauspielern gefällt der Bezirk. Viele Cannstatter würden sich unterdessen freuen, wenn aus der Filmkulisse für Cems Lädle ein richtiges Geschäft wird.

 
Schönheit mit Tücken
HospitalhofSchönheit mit Tücken

Der neue Hospitalhof ist viel gelobt, aber seine Technik zickt noch. Beides hören Besucher auf Rundgängen, die dem nächsten Projekt dienen: der Sanierung der Hospitalkirche.

 
Die Großeltern im Dorf Schule
Seniorpartner an der ÖsterfeldschuleDie Großeltern im Dorf namens Schule

Seit drei Jahren sind Monika Knirsch und Jörg Oesterreich als Mediatoren an der Österfeldschule. Sie helfen Kindern, die Streit haben, eine gute und vor allem gewaltfreie Lösung zu suchen. Der Verein Seniorpartner ist bundesweit tätig.

 
5 Fotos
Eine Frau wie die vier Elemente
Bäume zur ErinnerungEine Frau wie die vier Elemente

Ein Danziger Kantapfel und eine Gewürzluike wachsen seit Donnerstag am Birkacher Osthang. Die Obstbäume erinnern an die im Juli verstorbene Doris Peppler-Kelka. Gespendet wurden sie von der grünen Ratsfraktion und der Initiative Hoffeld-West.

 
Weihnachten mit Sektrakete und Indoor-Schneeball
Kunstakademie-StudentenWeihnachten mit Sektrakete und Indoor-Schneeball

Studenten des Industrial Designs an der Kunstakademie am Weißenhof bieten in einer Art Weihnachtsmarkt selbst kreierte und hergestellte Produkte an – beispielsweise einen Indoor-Schneeball oder einen Fernsehturm-Teelichthalter.

 
Helfer für die Alte Schule gesucht
EhrenamtHelfer für die Alte Schule gesucht

Der Förderverein des Bürgerhauses in Rohracker wirbt um neue Mitglieder, die den Verein bei der Organisation von Veranstaltungen unterstützen.

 
Ein Kopf mit vielen Persönlichkeiten
InitiativeEin Kopf mit vielen Persönlichkeiten

Bei der Vielseits GmbH in Obertürkheim finden Frauen Hilfe, die nach extremer Gewalt traumatisiert sind und deren Persönlichkeit sich aufgespalten hat.

 
Die alte Dame hat  sich  geräuspert
S-WestSatter Klang, heller Glanz

Zehn Monate lang hat sich Gerhard Lentner mit der Orgel in St. Elisabeth befasst. Die Werkstatt des renommierten Orgelbauers hat das kostbare Instrument runderneuert. Möglich war die aufwendige Sanierung dank der Spendenbereitschaft der katholischen Kirchengemeinde.

 
U 14 fährt nicht
Stadtbahn in Bad CannstattU 14 fährt nicht

Wegen Gleisbauarbeiten wird die Stadtbahnlinie U 14 am Samstag unterbrochen und fährt nicht zwischen den Haltestellen Mineralbäder und Kraftwerk Münster. Zwischen den Haltestellen Bad Cannstatt Wilhelmsplatz und Kraftwerk Münster werden Ersatzbusse eingesetzt.

 
Lebensmittel-Punkt und Lebens-Mittelpunkt
Neuer Cap-Markt in RiedenbergLebensmittel-Punkt und Lebens-Mittelpunkt

Der neue Cap-Markt an der Schemppstraße in Riedenberg hat eröffnet. Die Bürger wie die teils schwerbehinderten Mitarbeiter sollen vom Konzept gleichermaßen profitieren. Die einen genießen die wohnortnahe Versorgung, die anderen bekommen einen Arbeitsplatz.

 
Gemeinsam gesundin den Tag starten
Frühstück in der SchuleGemeinsam gesund in den Tag starten

Die Firma Scharr übergibt eine Spende in Höhe von 25 000 Euro an „Frühstück für Kinder“. Mittlerweile profitieren zehn Schulen in Stuttgart von diesem Angebot. Viele Kinder würden sonst morgens nichts essen.