Freibad RosentalLegionellen in den Duschen
Legionellen in den Duschen

Bei einer Routineüberprüfung des Wassers in den Duschen wurden im Vaihinger Freibad erhöhte Legionellen-Werte festgestellt. Die Duschen sind für die Badbesucher gesperrt und werden aufwendig desinfiziert. Für die Badbesucher bestehe keine Gefahr bei der Nutzung der restlichen Anlagen wie Schwimmbecken und Außenduschen, sagt die Bäderchefin Anke Senne.

Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart stammheim zuffenhausen mühlhausen badcannstatt untertürkheim obertürkheim weilimdorf feuerbach botnang Nord Mitte wangen hedelfingen ost sillenbuch birckach plieningen degerloch west süd vaihingen möhringen
 
Infotag im Anna-Haag-Haus
Ehrenamt in Bad CannstattInfotag im Anna-Haag-Haus

Das Seniorenzentrum im Anna-Haag-Mehrgenerationenhaus sucht laufend Ehrenamtliche. Es gibt zahlreiche Bereiche, in denen sich Interessierte engagieren können. Welche, erfahren sie beim Infotag am Mittwoch, 2. September.

 
Keine Anzeichen für Brandstiftung
Feuer im AsemwaldKeine Anzeichen für Brandstiftung

Auch wenige Tage nach dem Brand in einer Tiefgarage im Asemwald sind die Spuren des Feuers noch deutlich zu erkennen. Derzeit versuchen die Brandermittler herauszufinden, wie es zu dem Unglück kommen konnte.

 
Brandalarm - Gebäude wird geräumt
Altes Schloss in Stuttgart-MitteBrandalarm - Gebäude wird geräumt

Am Dienstagvormittag müssen Besucher und Mitarbeiter das Landesmuseum Württemberg verlassen - ein Rauchmelder hatte ausgelöst. Wie sich später herausstellt, war es ein Fehlalarm.

 
Über die kleinste Kulturbühne
Gast aus Bad CannstattÜber die kleinste Kulturbühne

Nach einer längeren Pause bittet Sabine Schief wieder jeden ersten Mittwoch im Monat in Untertürkheim Gäste zur Plaudershow „Schief gewickelt“ auf die Bühne. Am 2. September ist Toni Schreiner zu Gast, der in Bad Cannstatt die wohl kleinste Kulturbühne Deutschlands betreibt.

 
Schwitzen im Gefrierschrank
Eishalle auf der WaldauSchwitzen im Gefrierschrank

Vier Geschwister trainieren auf der Waldau für Wettkämpfe im Eiskunstlauf. Auch mitten im Sommer dreht sich bei ihnen alles um den Sport auf frostigem Untergrund.

 
Der Wochenmarkt ist auf ein Minimum geschrumpft
NahversorgungDer Markt ist auf ein Minimum geschrumpft

Auf dem Fasanenhofer Wochenmarkt gibt es derzeit nur noch zwei Stände. Obst und Gemüse sind dort derzeit nicht zu haben.

 
Eine Markthalle ist im Gespräch
Einkaufen in PlieningenEine Markthalle ist im Gespräch

Plieningen dürfte mit der Stadtbezirk in Stuttgart sein, in dem noch am meisten Bauern wirtschaften. Doch anders als in vielen anderen Bezirken gibt es dort keinen Gemüsemarkt. Nun kommt die Idee für eine Markthalle auf. Mal wieder.

 
Inspiration für ein gesünderes Leben
FitnessbloggerinInspiration für ein gesünderes Leben

Verführerische Schokotorten, deftige Burger, üppig belegte Pizza – was ungemein kalorienreich ausschaut, ist es in Wahrheit gar nicht. Diana Scholl zeigt ihre gesunden Rezepte im Internet. Tausende folgen der Studentin auf Instagram.

 
Kinder träumen auf der ganzen Welt gleich
Doku aus Bad CannstattKinder träumen auf der ganzen Welt gleich

Die 19 Jahre alte Esther Schmid aus Bad Cannstatt hat sich sechs Monate lang ehrenamtlich in einer Schule in Simbabwe engagiert. Nach dem Unterricht hat sie ihre Schützlinge mit der Kamera begleitet. Daraus ist nun ein Dokumentarfilm entstanden.

 
„Die AfD sehe ich nicht als Konkurrent“
Ronald Geiger aus Sillenbuch„Die AfD sehe ich nicht als Konkurrent“

Ronald Geiger aus Sillenbuch hat der AfD den Rücken gekehrt – und ist nun zum stellvertretenden Vorsitzenden des Landesverbands der neuen Alfa-Partei gewählt worden. Warum er nicht mehr in den Bezirksbeirat will, erklärt er im Interview.

 
Gegen das Waldheimvirus hilft keine Medizin
Elterntag im Vaihinger WaldheimGegen den Virus hilft keine Medizin

Ein kunterbuntes Angebot an Spielen und Aktionen erwartete die Kinder und Eltern am Samstag auf dem Waldheimgelände an der Waldburgstraße .

 
Harmonische Ehe trotz unterschiedlichem Naturell
Diamantene Hochzeit in FeuerbachHarmonie trotz Unterschieden

Erika und Gerhard Jacob haben ihren 60. Hochzeitstag begangen. Bezirksvorsteherin Andrea Klöber und der Heimleiter Timo Koch haben gratuliert.

 
Gemüse, Obst und Co.
Einzelhandel in WolfbuschGemüse, Obst und Co.

Die Ortsmitte des Stadtteils wird durch einen Bäcker und einige Verkaufsstände belebt. Seit Mitte Juni tut sich was auf dem Hubertusplatz.

 
Mit  Stipendium auf  das Gymnasium
Erfolg in ZuffenhausenMit Stipendium aufs Gymnasium

Sein Umfeld hat den 16 Jahre alten Marley Nosakhare zum Lernen motiviert. Mit einem Stipendium geht er aufs Gymnasium. Dabei hat es nach der Grundschule erstmal nur für die Hauptschule gereicht.

 
Die Polizei sucht Zeugen
Verkehrsunfall in Bad CannstattDie Polizei sucht Zeugen

An der Kreuzung von Pragstraße und Wilhelmastraße hat es gekracht. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt. Die Polizei vermutet, dass eine 34-Jährige eine rote Ampel übersehen hat. Zur Aufklärung werden Zeugen gesucht.

 
Umbau statt Neubau
Wohnungsbauer renovieren Zentrale in Stuttgart neuUmbau statt Neubau

Der Bau- und Heimstättenverein lässt ein Gebäude an der Wilhelm-Blos-Straße sanieren und verzichtet auf einen Neubau an dieser Stelle.

 
Ersatz-Band kann überzeugen
Lab-Festival in S-OstErsatzband kann überzeugen

Drei Tage lang haben sich Musikfreunde im Oberen Schloßgarten beim Lab-Festival und bei tollem Sommerwetter verschiedene Bands angehört.

 
Originale statt  Kopien
Heslacher HinterhöfeOriginale statt Kopien

In dem Haus Böblinger Straße 81 war einst der Kunstfälscher Konrad Kujau daheim. Heute betreibt die Familie D’amico dort das Restaurant La Rucola.

 
Mode gegen Menschenhandel
Gemeinnütziges UnternehmenLove sells: Mode gegen Menschenhandel

Bei Glimpse Clothing werden in Indien ehemalige Zwangsprostituierte zu Näherinnen ausgebildet. Nathalie und Simon Schaller haben das humanitäre Modelabel gegründet und mit ihren Partnern aus Mumbai kürzlich im Bad Cannstatter Café Luv vorgestellt.

 
Zwischen Blümchen und Beleidigungen
Politessen in MöhringenZwischen Blümchen und Beleidigungen

„Dumme Kuh“ ist noch eine der harmloseren Beleidigungen. Als Politesse braucht man neben gutem Schuhwerk und Wetterfestigkeit auch ein dickes Fell. Doch manchmal gibt es auch Nettigkeiten. Ein Tag im Leben von Karen Rath und Susanne Pavkovic.