Bezirksbeirat in Bad CannstattGrüne wählen ihre Vertreter
Grüne wählen ihre Vertreter

Die Cannstatter Grünen haben ihre fünf Vertreter und deren Stellvertreter für den Bezirksbeirat gewählt. Mit dabei sind Männer, Frauen, neue und erfahrene Lokalpolitiker aus unterschiedlichen Berufsfeldern.

Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart stammheim zuffenhausen mühlhausen badcannstatt untertürkheim obertürkheim weilimdorf feuerbach botnang Nord Mitte wangen hedelfingen ost sillenbuch birckach plieningen degerloch west süd vaihingen möhringen
Im Keuper verwurzelt, von der Sonne geküsst
Weinprobe beim innerstädtischen WeingutIm Keuper verwurzelt, von der Sonne geküsst

In besten Lagen leistet sich Stuttgart Weinberge, die seit jeher ein einzigartiges Stadtbild prägen. Die Stuttgarter Mönchhalde reicht vom Hasenberg in der Südstadt über die Kernlage zwischen Birkenwaldstraße und Mönchhaldenstraße bis zur Bergheide beiderseits der Robert-Bosch-Staffel.

 
Pflastersteine fürs Ortsbild
Tuttlinger StraßePflastersteine fürs Ortsbild

Das Tiefbauamt hätte schier den falschen Gehweg an der Tuttlinger Straße in Sillenbuch hochgezogen. Der wachsame Blick von Bürgern hat das verhindert. Jetzt sind im Trottoir Pflastersteine verbaut, die ins historische Bild passen.

 
Mehr Sicherheit für Fußgänger
Zebrastreifen in Bad CannstattMehr Sicherheit für Fußgänger

Die Bottroper Straße auf dem Hallschlag ist stark befahren. Damit Fußgänger in Zukunft sicherer zu den Geschäften auf der einen Straßenseite gelangen, soll noch in diesem Jahr ein Überweg eingerichtet werden.

 
Dokumentation mit Hintergedanken
FotokunstFotos wie Seitenhiebe

Götz Wintterlin dokumentiert mit einer Fotoserie den Bau des Dorotheenquartiers. Die Bilder sind hintergründig, versehen mit verborgenen Seitenhieben.

 
13 Fotos
Baum kippt auf Stromleitung
Stuttgart-WestBaum kippt auf Stromleitung

Am Mittwochmorgen knickt in der Johannesstraße in Stuttgart West ein Baum um und fällt auf ein Stromkabel. Die rund zehn Meter hohe Linde droht, auf die Straße zu fallen.

 
Diesen Kampf hat sie verloren
Nach Doris Peppler-Kelkas TodDiesen Kampf hat sie verloren

Der Tod von Doris Peppler-Kelka reißt in ihrer Familie eine große Lücke, aber auch in der Stadt Stuttgart. Die einstige Birkacherin und Grünen-Stadträtin war als eine Kämpferin bekannt. Den Kampf gegen ihre Krankheit hat sie verloren.

 
Jeder Schritt bewirkt etwas
Sponsorenlauf in DegerlochJeder Schritt bewirkt etwas

Knapp 3000 Kilometer sind beim Sponsorenlauf zusammengekommen. Damit sind die Schüler des Wilhelms-Gymnasiums bei der Unicef-Aktion rein rechnerisch bis nach Jerusalem gesprintet. Ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann.

 
Ein Kiosk zum Geburtstag
Birken-Realschule wird 50Ein Kiosk zum Geburtstag

Die Birken-Realschule feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Mit dem Festakt wurde auch der neue Birken-Bäcker auf dem Schulgelände eingeweiht. Um den kleinen Kiosk gab es sehr lange Gezerre.

 
Ein Drahtseilakt fürs Selbstbewusstsein
Cirkusprojekt in StammheimEin Drahtseilakt fürs Selbstbewusstsein

400 Grundschüler machen eine Woche lang Erfahrungen als Zirkusartisten. Im Zelt des Circus Piccolo an der Münchinger Straße betätigten sich die Kinder als Trapezkünstler, Seiltänzer, Jongleure oder Clowns.

 
Mit behinderten Menschen segeln
Projekt in Bad CannstattMit behinderten Menschen segeln

Ein Jahr lang hatten 16 Schüler des Albertus-Magnus-Gymnasiums die Gelegenheit, sich auf die Aufgabe vorzubereiten, mit behinderten Menschen zu segeln. Am vergangenen Freitag feierte das Integrationsprojekt seinen Abschluss.

 
Tempo 30 vor Schulen geplant
Neu für AutofahrerTempo 30 vor Schulen geplant

An vier Stellen in den Bezirken unter dem Fernsehturm müssen Autofahrer in Zukunft ihre Geschwindigkeit auf Tempo 30 drosseln. Der Grund dafür sind Schulen, die an diesen Straßen liegen. Die Neuerung ist bemerkenswert.

 
Eine lebenslange Verbindung
Ehrenmünze in Bad CannstattEine lebenslange Verbindung

Walter Betsch ist seit Kindertagen Mitglied des Turnerbunds Cannstatt. Für die Zukunft setzt der Vereinsvorsitzende auf eine Mischung aus traditionellen und modernen Sportarten und Kooperationen mit anderen Vereinen.

 
Tempo 30 auf der Schwabstraße?
Rosenberg-/HölderlinplatzTempo 30 auf der Schwabstraße?

Die Stadt prüft, ob das Tempo auf einer der verkehrlichen Hauptschlagadern im Stuttgarter Westen reduziert werden kann. Für die Bewohner rund um den Rosenberg- und Hölderlinplatzes würde das Viertel dadurch attraktiver werden.

 
1 Fotos
Die Angst vor der weißen Wand überwunden
Ausstellung im Generationenzentrum in VaihingenDie Angst vor der weißen Wand überwunden

Die beim Sommerfest entstandenen Kunstwerke von Jung und Alt hängen nun im Foyer des Paritätischen Mehrgenerationenhauses in Vaihingen. Das Werk heißt: Vielfalt der Generationen.

 
3 Fotos
Polizei sucht zwei Männer mit Fahndungsfotos
Überfall auf Stuttgarter HotelPolizei sucht Männer mit Fahndungsfotos

Nach dem Raubüberfall auf ein Hotel in der Marienstraße am 7. Juli sucht die Polizei nun mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach den zwei mutmaßlichen Tätern.

 
Kampfkunst aus Vietnam bringt mehr Selbstvertrauen
Kinderhaus GirasoleKampfkunst stärkt das Selbstvertrauen

In der Einrichtung werden Mädchen und Buben seit etwa einem Jahr in Vovinam unterrichtet.

 
Nach dem Brand ist vor dem Start
Greenteam der Uni StuttgartNach dem Brand ist vor dem Start

Die Studenten des Greenteams treten Anfang August in der Formula Student in Hockenheim an. Dabei mussten sie ihren Boliden in Rekordzeit neu aufbauen.

 
Leckere Lektionen
Schüler im SternelokalLeckere Lektionen

Die Köche der Hohenheimer Speisemeisterei haben vergangene Woche besondere Gäste zu Tisch gebeten: Zu Gast waren Achtklässler vom Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium Bad Cannstatt, um etwas übers Essen und das Leben zu lernen.

 
Der Büttel nimmt Abschied
Straßen- und HeimatfestDie Ehrenmünze für den Büttel

Paul Kürner ist nach seinem letzten Auftritt geehrt worden.

 
Der  Team-Gedanke  ist entscheidend
MJA-CupDer Teamgedanke zählt

Beim MJA-Cup auf dem Vereinsgelände des SV Rot waren dieses Mal 22 Mannschaften aus allen Stadtbezirken am Start – gewonnen haben Fair play und Miteinander. Weit mehr als 100 Jugendliche waren bei der Sache.