Zuschüsse in Birkach/PlieningenBeiräte geben 2750 Euro aus
Beiräte geben 2750 Euro aus

Ein Defibrillator, ein Spielgerät, Nachhilfe und weihnachtlicher Schmuck – all das unterstützen die Lokalpolitiker von Birkach und Plieningen finanziell. Insgesamt kommt so eine Zuschusssumme von 2750 Euro zusammen.

Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart stammheim zuffenhausen mühlhausen badcannstatt untertürkheim obertürkheim weilimdorf feuerbach botnang Nord Mitte wangen hedelfingen ost sillenbuch birckach plieningen degerloch west süd vaihingen möhringen
 
Hühner in Mülltüte zum Sterben ausgesetzt
Stuttgart-Bad CannstattHühner zum Sterben ausgesetzt

Zwischen Glasscherben und Müll sind 17 Hennen und ein Hahn in Stuttgart-Bad Cannstatt gefunden worden. Im Tierheim Stuttgart werden sie nun wieder aufgepäppelt.

 
Ziffern geben Rätsel auf
Geheimnisse in Bad CannstattZiffern geben Rätsel auf

Die Geschichte der doppelten Hausnummer ist der zweite Teil unserer Serie, in der einige der Geheimnisse aus dem Buch „Cannstatter Geheimnisse – 50 spannende Geschichten aus der Sauerwasserstadt“ hier in Kurzform verraten werden.

 
Der Nachwuchs überzeugt
Eisemannpokal in DegerlochDer Nachwuchs überzeugt

Drei Wochen vor den deutschen Meisterschaften im Eiskunstlauf sind um die 80 Nachwuchssportler beim Eisemann-Pokal auf der Waldau angetreten. Und die Leistungen der jungen Eiskünstler können sich sehen lassen.

 
Auf der Flucht Passanten und Polizist gefährdet
Verfolgungsjagd in Stuttgart-MitteBei Flucht Passanten und Polizist gefährdet

Bei seiner rücksichtslosen Fahrt durch die Innenstadt gefährdete er Fußgänger, Autofahrer und brachte einen Polizeibeamten in Gefahr - Am frühen Samstagmorgen versuchte ein Autofahrer sich einer Kontrolle in Stuttgart-Mitte durch die Polizei zu entziehen und lieferte sich eine Verfolgungsjagd mit den Beamten.

 
Neue Rektorin an der Wolfbuschschule
WeilimdorfNeue Rektorin an der Wolfbuschschule

Petra Klingel ist seit September die neue Rektorin der Wolfbuschschule.

 
Fantasiereise um die Welt
Vorlesetag in Bad CannstattFantasiereise um die Welt

Beim elften bundesweiten Vorlesetag drehte sich am Freitag alles rund ums Buch. An der Cannstatter Altenburgschule war die Landtagsabgeordnete Brigitte Lösch zu Gast und hat Erst- und Zweitklässlern die Geschichte vom kleinen Drachen Kokosnuss vorgelesen.

 
Wahrnehmung klafft auseinander
Türenstreit im AsemwaldWahrnehmung klafft auseinander

[1] Am Dienstag haben sich die Wohnungseigentümer aus dem Asemwald zu einer Versammlung getroffen. Hauptthema waren die 1137 Türen. Hinterher erzählen die einen vom Gemeinschaftsgefühl, die anderen von einer Spaltung.

 
Das Ziel ist eine halbe Million
Benefizaktion in DegerlochDas Ziel ist eine halbe Million

Seit 25 Jahren gibt es nun die Degerlocher Weihnachtshilfe. Sie steuert zum Jubiläum auf einen runden Betrag zu. Klappt alles, haben die Helfer in all der Zeit insgesamt eine halbe Million Euro gesammelt. Dafür fehlt aber noch ein bisschen.

 
Wenig Zeit für Hobbys
Griechen in Bad CannstattWenig Zeit für Hobbies

In Deutschland ist die Freizeitgestaltung ausgeprägter als in Griechenland, findet Athina Giasta. Das liegt an der besseren Planung der Deutschen und der ausgeprägteren Vereinslandschaft hierzulande, glaubt die Cannstatter Griechin.

 
Das Jugendhaus wird zur Wohlfühlzone
Jugendhaus WeilimdorfJugendhaus wird generalsaniert

Die Einrichtung wird für 440 000 Euro im Inneren rundum erneuert. Sie bleibt einige Monate geschlossen.

 
Ben Dettinger steht live auf der Bühne
The Voice of GermanyBen Dettinger steht live auf der Bühne

Ben Dettinger aus Stuttgart hat es geschafft. Er hat alle Auswahlrunden der Castingshow „The Voice of Germany“ erfolgreich durchlaufen. Nun steht der 18-Jährige in den Live-Shows und ist dem Sieg nah.

 
Das Asylheim ist abgekoppelt
Probleme mit Telefon und InternetDas Asylheim ist abgekoppelt

Vor einem Vierteljahr ist das Asylheim in Plieningen eröffnet worden. Nach wie vor gibt es dort keinen Telefon- und Internetanschluss. Das macht die Arbeit für die Sozialarbeiter und ehrenamtlichen Helfer unnötig mühsam.

 
Bioladen muss vielleicht schließen
Nahversorgung in Bad CannstattBioladen muss vielleicht schließen

Der Plattsalat im Stadtteil Hallschlag steht vor dem Aus. Die Kerngruppe, die den selbstverwalteten Bioladen aktuell betreibt, hört auf. Bei einem Rettungstreffen am Mittwoch, 26. November, soll entschieden werden, wie es weitergeht.

 
Ihr Krippelein, kommet,  o kommet  aus aller Welt
Ausstellung in DreieinigkeitskircheIhr Krippelein, kommet,

Für die Krippenausstellung in der Dreieinigkeitskirche in Vaihingen werden wieder Leihgaben aus aller Welt gesucht. Veranstaltet wird diese bereits zum sechsten Mal. Zu sehen ist die Ausstellung in der gesamten Adventszeit.

 
Wo die hippen Youngsters wohnen
S-WestWo die hippen Youngsters hausen

Der Westen ist jung, gut situiert und fühlt sich in seinem Kiez pudelwohl. Der durchschnittliche Westler ist 40,3 Jahre alt, wohnt solo und verdient, sofern er Steuern bezahlt, knapp 28 000 Euro Netto im Jahr. Auf diese Kurzformel lassen sich die Erkenntnisse aus der Bürgerbefragung und diverser statistischer Erhebungen bringen.

 
An der Theke fließt Tomatensaft
Zu BesuchIm Rössle geht es heimelig zu

Das Rössle ist eine Stammkneipe in Reinkultur. Die Gäste kennen sich, werden von der Wirtin mit Namen begrüßt und skurrile, aber liebenswerte Rituale gibt es auch. Ein Besuch am Vormittag.

 
Disharmonie im Gremium
Diskussion in DegerlochDisharmonie im Gremium

Um den Verkehrsausschuss in Degerloch hatte es Reibereien gegeben. Eine Stadträtin fragte sich, warum sie nicht eingeladen war. Laut Bezirksvorsteherin handelt es sich um keinen Ausschuss, sondern um eine Arbeitsgruppe. Das könnte sich ändern.

 
Beschützer der Bienen
Projekt in SillenbuchBeschützer der Bienen

Mit Bienen kennt sich die 4a an der Deutsch-Französischen Grundschule in Sillenbuch inzwischen ziemlich gut aus. Die Kinder nehmen mit einem Bienenprojekt beim bundesweiten Wettbewerb „Beschützer der Erde“ teil.

 
Farbbrillanz in der Weinstube
KunstFarbbrillanz in der Weinstube

Die Hobbykünstlerin Karin Schmale zeigt ihre neuesten Acryl- und Heißwachs-Werke im Gasthof Waldhorn in Untertürkheim. Die Ausstellung wird am 27. November 2014 eröffnet.

 
Schuldebatte in den Bezirken geht weiter
BildungSchuldebatte wird fortgesetzt

Nachdem sich die Beiräte anderer Bezirke für ein klares Schulkonzept ausgesprochen haben, will nun auch der Wangener Bezirksbeirat Klarheit über die Zukunft der weiterführenden Schulen.