Stuttgart-UntertürkheimStrecke nach Stunden wieder frei
Strecke nach Stunden wieder frei

Nachdem am Freitagmorgen erneut eine Stadtbahn der Linie U4 am Karl-Benz-Platz in Untertürkheim entgleist war, musste eine Weiche repariert und die Stadtbahnstrecke zeitweise gesperrt werden. Am Abend floss der Verkehr wieder.

Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart stammheim zuffenhausen mühlhausen badcannstatt untertürkheim obertürkheim weilimdorf feuerbach botnang Nord Mitte wangen hedelfingen ost sillenbuch birckach plieningen degerloch west süd vaihingen möhringen
 
Zeugen gesucht
Exhibitionist in Bad CannstattZeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Mann hat sich laut der Polizei am Donnerstagnachmittag vor einer Frau in der Nähe des Schloss Rosenstein entblößt. Die Fahndung war erfolglos, deshalb sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise geben können.

 
Wegweiser für Kinder und Jugendliche
Neuer Stadtplan für VaihingenWegweiser für Kinder und Jugendliche

Der Stadtbezirk Vaihingen bekommt im Frühjahr einen Kinder- und Jugendstadtplan. Finanziert wird der neue Wegweiser mit Geld aus dem Gewinnspar-Topf der Volksbanken und Raiffeisenbanken.

 
Farbtupfer für die B27-Brückenpfeiler
Graffiti im MöhringenFarbtupfer für die B27-Brückenpfeiler

Der Vaihinger Lehrer Christoph Ganter ist Profisprayer und sucht ständig Flächen für seine Graffiti. Einige hat er jetzt in Möhringen gefunden.

 
Jurist soll die Bahn zu Schallschutz zwingen
Stuttgart 21Anwohner wollen Ruhe erzwingen

[1] Anwohner der Baustellen lassen sich bei einer Versammlung von einem Fachanwalt beraten, wie sie gegen Baulärm vorgehen können. Der wirft dem Eisenbahnbundesamt Untätigkeit vor und fordert eine Entscheidung ein.

 
„Man muss eine gute Unruhe haben“
Serie: Berufe am Theater„Man muss eine gute Unruhe haben“

In einer Serie stellen wir Berufe am Theater vor. Heute: der Intendant des Theaterhauses Werner Schretzmeier.

 
„Meine Kirche mag ich ganz besonders“
Auf ein Zuckerle„Meine Kirche mag ich besonders“

Der Kirchenkreiskantor Jörg-Hannes Hahn absolviert über die Weihnachtsfeiertage ein straffes Programm und spielt zahlreiche Konzerte und Gottesdienste. Die Familie darf bei dem Cannstatter aber dennoch nicht zu kurz kommen.

 
Viele  Besucher müssen draußen bleiben
750 Jahre SillenbuchViele Besucher müssen draußen bleiben

Bei der 750-Jahr-Feier des Stadtteils Sillenbuch ging so manches schief: Der Saal war zu klein, viele Bürger durften nicht rein, obwohl sie angemeldet waren. Sie sind sauer und die Organisatoren darüber uneins, wer schuld ist.

 
22 Fotos
Streckensperrung dauert noch an
Stuttgart-UntertürkheimSperrung dauert noch an

Am Freitagmorgen ist in Stuttgart-Untertürkheim zum zweiten Mal innerhalb von zwei Tagen eine Stadtbahn entgleist. Derzeit ist die Strecke der Linien U4 und U13 zwischen Untertürkheim und Wasenstraße unterbrochen.

 
9 Fotos
Junge Autodiebe verursachen Unfall
Stuttgart-WeilimdorfJunge Autodiebe verursachen Unfall

Ziemlich leichtsinnig: Zwei Teenager stehlen in der Nacht auf Freitag ein Auto in Gerlingen und düsen in Richtung Weilimdorf. Weil sie keine Fahrerfahrung haben, verlieren sie die Kontrolle und knallen in Autos. Fazit: 25.000 Euro Schaden.

 
Schau stiehlt Feier die Show
750 Jahre SillenbuchDie Schau stiehlt der Feier die Show

Eigentlich wird im Augustinum nicht nur die gelungene Ausstellung „750 Jahre Sillenbuch – Blicke in die Vergangenheit“ feierlich eröffnet. Doch dass auch das Jubiläum des Ortes begangen wird, ist an dem Nachmittag nur selten spürbar.

 
23 Fotos
Stadtbahn am Karl-Benz-Platz entgleist
Stuttgart-UntertürkheimKarl-Benz-Platz: Stadtbahn entgleist

Am Karl-Benz-Platz in Stuttgart-Untertürkheim ist am Donnerstagabend eine Stadtbahn der Linie U4 entgleist. Warum der Zug aus den Gleisen sprang, ist bislang unbekannt. Verletzt wurde niemand.

 
Bronze für die Tüftler
Erfolg mit einem RoboterBronze für die Tüftler

Vier Schüler des Paracelsus-Gymnasiums haben bewiesen, dass Tüftler in ihnen stecken. Sie haben einen Roboter programmiert und damit am Roborace-Wettbewerb der Uni Stuttgart mitgemacht. Sie schafften es ins Finale und holten schließlich den dritten Platz.

 
Drei entscheidende Minuten
Expertin bei EislaufmeisterschaftenDrei entscheidende Minuten

Claudia Ungers Beurteilungen entscheiden über Medaillenränge und sogar über Weltmeistertitel. Die Frau aus dem Steckfeld war bei den Eiskunstlaufmeisterschaften vor Kurzem in Degerloch technische Expertin. Ein Job mit viel Verantwortung.

 
Mehr Lärmschutz bei Sprengungen gefordert
BaustelleMehr Lärmschutz gefordert

Die Wangener Bezirksbeiräte fordern, dass die Bahn bei Sprengarbeiten für den Stuttgart-21-Tunnel in Wangen die Lärmschutzrichtwerte einhält.

 
Anwohner fordern Tempolimit auf Feldweg
FahrzeugdichteDer Verkehr als Dauerthema

In Hedelfingen empfindet man den Verkehr als belastend – trotz rückläufiger Zahlen. Anwohner pochen nun auch auf Flächen, auf denen Kinder verkehrssicher spielen können.

 
Flüchtlinge sollen im Alltag besser integriert sein
Situation im Stuttgart SüdenFlüchtlinge sollen im Alltag besser integriert sein

Günter Gerstenberger vom Stuttgarter Sozialamt stellt sich im Bezirksbeirat den Fragen des Gremiums zur aktuellen Situation. Die SPD hatte in einem Antrag gefordert, dass mehr zur Integration der Flüchtlinge im Stadtbezirk getan werden muss.

 
Viele Ideen für die Rettung
Plattsalat in Bad CannstattViele Ideen für die Rettung

Engagierte Bürger wollen verhindern, dass der selbstverwaltete Bioladen im Hallschlag schließt. Sie haben bereits verschiedene Aktionen gestartet, allerdings werden noch ein Geschäftsführer und ein Gesellschafter gesucht.

 
Drache sucht Namen
Wettbewerb für RosenmontagsumzugRettender Drache sucht Namen

Der Rosenmontagsumzug für Kinder in Sillenbuch findet am 16. Februar 2015 zum 30. Mal statt, und zum ersten Mal hat er ein Maskottchen. Seinen Namen sollen Kinder in einem Wettbewerb bestimmen, der außerdem mehr Öffentlichkeit bringen soll.

 
Es bleibt dabei: Zwei Bauten im  Schelmenäcker
FlüchtlingeDas zweite Gebäude im Schelmenäcker ist beschlossene Sache

Die Bezirksbeiräte haben die Abstimmung über einen weiteren Standort für Flüchtlinge in Feuerbach vertagt. Jetzt haben ihnen die Stadträte die Entscheidung abgenommen.

 
Klärende Gespräche sind geplant
Bezirksbeirat in Bad CannstattKlärende Gespräche sind geplant

Bereits zum zweiten Mal sind der Bezirksvorsteher Bernd-Marcel Löffler und der CDU-Bezirksbeirat Roland Schmid in einer Sitzung aneinander geraten. Nun soll Verwaltungsbürgermeister Werner Wölfle klären, wer in dem Streit Recht hat.