Zeugen gesucht in Bad CannstattEinbruch in Bürogebäude
Einbruch  in Bürogebäude

Unbekannte sind in der Nacht auf Donnerstag, 26. Februar, laut der Polizei in ein Bürogebäude an der Kreuznacher Straße eingebrochen und haben Wertgegenstände erbeutet.

Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart stammheim zuffenhausen mühlhausen badcannstatt untertürkheim obertürkheim weilimdorf feuerbach botnang Nord Mitte wangen hedelfingen ost sillenbuch birckach plieningen degerloch west süd vaihingen möhringen
 
Ein Hüter der Hausphilosophie
Berufe am TheaterhausEin Hüter der Hausphilosophie

Thomas Richhardt ist Dramaturg am Theaterhaus auf dem Pragsattel. Zusammen mit dem Intendanten und dem Geschäftsführer wählt er Stücke aus, die „von Belang und Interesse“ sind.

 
34-jähriger Angreifer war wohl stark betrunken
Schießerei in Untertürkheim34-Jähriger war wohl stark betrunken

Der 34 Jahre alte Mann, der am frühen Mittwochmorgen in Untertürkheim von Polizisten angeschossen und dabei schwer verletzt wurde, war offenbar stark betrunken. Der Mann befindet sich noch in einer Klinik und macht von seinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch.

 
8 Fotos
Stadtbahn prallt mit Auto zusammen
Hackstraße in Stuttgart-OstStadtbahn prallt mit Auto zusammen

Am Freitagnachmittag kommt es im Stuttgarter Osten zu einem Unfall mit einer Stadtbahn und einem Auto. Zwischen den Haltestellen Bergfriedhof und Wangener / Landhausstraße wurde ein Taxiersatzverkehr eingerichtet.

 
Das SOS-Stadtteilzentrum öffnet seine Türen
FasanenhofSOS-Stadtteilzentrum öffnet die Türen

Am 3. März geht es los. Der Träger – der SOS-Kinderdorf-Verein – will einen Ort der Begegnung mit niederschwelligen Beratungsangeboten schaffen. Auch einen Mittagstisch gibt es.

 
Sicherheitsmann war Ausnahme
Postfiliale in PlieningenSicherheitsmann war Ausnahme

Den Postkunden mag es recht ungewöhnlich vorgekommen sein: In der Filiale am Wollgrasweg war in den zurückliegenden Tagen ein Security-Mann präsent. Manche dürften sich deshalb gefragt haben, ob Plieningen etwa ein gefährliches Pflaster ist.

 
Diesseits des Neckars zu Hause
Auf ein ZuckerleDiesseits des Neckars zu Hause

Auf ein Zuckerle mit Oliver Lorz. Der Pressewart des TSV Steinhaldenfeld bereitet das diesjährige Vereinsjubiläum vor. Der TSV wird 75 Jahre alt und feiert das mit einem Festakt am Freitag, 6. März, in der Turn- und Versammlungshalle Steinhaldenfeld.

 
Drei Varianten für die Etzelstraße
VerkehrDrei Varianten für die Etzelstraße

Anwohner und Lokalpolitiker fordern mehr Sicherheit für Kinder. Wie die erreicht werden soll, darüber gehen die Meinungen allerdings weiterhin auseinander. Eine Entscheidung ist noch nicht getroffen worden.

 
Jam-Session beim Turnerbund
`s Dudelsäckle in Bad CannstattJam Session beim Turnerbund

Der Verein `s Dudelsäckle organisiert am Freitag, 27. Februar, eine Jam Session mit Amy MacLaughlin sowie dem Acoustic-Duo Highway 55 beim Turnerbund Bad Cannstatt. Los geht es um 20 Uhr.

 
„Wir sind hoch motiviert“
Studentische Unternehmensberater„Wir sind hoch motiviert“

Unternehmen aufgepasst: Mit etwas Glück lässt sich eine Beratung im Wert von 10 000 Euro gewinnen. Das Junior Business Team – eine studentische Unternehmensberatung aus Hohenheim – sucht in einem Wettbewerb Kunden.

 
Letzter Tag bei Lidl
Discounter in DegerlochLetzter Tag bei Lidl

Für Lidl-Kunden heißt es Abschied nehmen: Am 27. Februar hat der Discounter an der Degerlocher Epplestraße das letzte Mal geöffnet. Der Laden wird zunächst leer stehen, doch es heißt, dass die Firma Tegut einziehen wird.

 
Kleine Geschenke aus den USA
Nachkriegszeit in Bad CannstattKleine Geschenke aus den USA

In der Schneiderwerkstatt von Michael Stocker an der Liebenzeller Straße in Bad Cannstatt hängen historische Nadeletuis. Ursula Esbach erzählt, was es damit auf sich hat.

 
Kleine Erweiterung zum zweijährigen Bestehen
Büsnauer „Schwatz“Kleine Erweiterung zum zweijährigen Bestehen

Seit zwei Jahren gibt es mittlerweile den Büsnauer „Schwatz“. Nun feiert der Treff im Supermarkt seinen zweiten Geburtstag. Im Markt selber wird es in Zukunft auch eine Post geben.

 
Sonderregelung für  die Wolframstraße
ParkraummanagementSonderregelung für die Wolframstraße

Im Herbst 2016 kommt das Parkraummanagement für das Wohngebiet am Milaneo. Dieses soll in mehreren Stufen eingeführt werden. Die Wolframstraße soll dann ab Oktober zur Cityzone gehören.

 
Spontan Ski fahren
Turnverein CannstattSpontan Ski fahren

Wegen der Grippewelle sind bei der Skiausfahrt des Turnvereins Cannstatt einige Plätze bei der Skiausfahrt am Samstag frei geworden. Für Kurzentschlossene gibt es deshalb die Möglichkeit, mit nach Jungholz zu fahren.

 
Der Sommer wird turbulent
Gastronomie in S-MitteDer Sommer wird turbulent

Immer mehr Gastronomen wollen im Freien bewirten. Der Bezirksbeirat hat diverse Anträge gebilligt, allerdings teils mit Einschränkungen. So soll etwa an der Calwer Passage um 23 Uhr draußen Schluss sein. Die Anwohner fühlen sich ohnehin schon gestört.

 
18 Fotos
Lkw verliert Ladung - ein Schwerverletzter
Unfall in Stuttgart-MünsterLkw-Ladung bohrt sich in Auto

Am Donnerstag kommt es in Stuttgart-Münster zu einem schweren Unfall. Eisenstangen bohren sich in ein Auto, dessen Fahrer schwer verletzt wird.

 
Stadt sperrt offiziellen Schulweg
VerkehrssicherheitStadt sperrt offiziellen Schulweg

Weil immer wieder Wasser vom Hang auf den Weg läuft und dann gefriert, ist der Abschnitt zwischen den Satteläckern und der Straße im Haldenhau nicht mehr verkehrssicher.

 
Routinemäßige Prüfung der Schüsse
Schießerei in UntertürkheimRoutinemäßige Prüfung der Schüsse

Nach den Schüssen von Untertürkheim überprüft die Staatsanwaltschaft routinemäßig, ob es gegen die Beamten zu einem Verfahren wegen Verdachts auf Körperverletzung kommt.

 
Suche nach den Hintergründen
Nach Schießerei in UntertürkheimSuche nach den Hintergründen

Die Schüsse von Untertürkheim beschäftigen die Behörden. Derzeit wird noch nach den Hintergründen für die Tat gesucht. Der 34-Jährige liegt derweil immer noch schwer verletzt im Krankenhaus.

 
Ein Ständchen für „die  Löwin“
Amtschefin wird 60Ein Ständchen für „die Löwin“

Ulrike Zich ist 60. Anlässlich ihres runden Geburtstages wurde für sie eine Überraschungsparty organisiert. Die Weilimdorfer Amtschefin ist dafür bekannt, dass sie sich wie eine Löwin für ihren Bezirk einsetzt.