Theater in SillenbuchDer moderne Blick auf Luther
Der moderne Blick auf Luther

„Play Luther“ erzählt Martin Luthers Geschichte und seine Thesen auf ungewöhnliche Weise. An der Produktion des Stücks ist auch ein 34-jähriger Sillenbucher beteiligt. In der dortigen Kirche ist das Theater im November zu sehen.

Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart stammheim zuffenhausen mühlhausen badcannstatt untertürkheim obertürkheim weilimdorf feuerbach botnang Nord Mitte wangen hedelfingen ost sillenbuch birckach plieningen degerloch west süd vaihingen möhringen
Architekt fiel über niedrige Mauer
Tödlicher Sturz von KircheArchitekt fiel über niedrige Mauer

Nach dem tödlichen Sturz eines Architekten von einem Kirchturm in Stuttgart-Feuerbach ist der Unfallhergang weiter unklar. Der Mann sei über eine 25 Zentimeter hohe Mauer gefallen.

 
Unternehmensberater mit Küchenerfahrung
Magazin für NachhaltigkeitUnternehmensberater mit Küchenerfahrung

Die Übermorgen-Macher Lennart Arendt und Dominik Ochs haben bewegte Zeiten hinter sich. Der Weg des umtriebigen Duos zu ihrem Geschäftsmodell ähnelte dem durch ein Spiegelkabinett: Sie mussten erst etwas umherirren und sich den Kopf anstoßen, bis sie ans Ziel kamen.

 
Das Aufhübschen ist mit Nachteilen versehen
Dreiecksplätzle in KaltentalDas Aufhübschen ist mit Nachteilen versehen

Das Dreiecksplätzle soll im Herbst neu gestaltet werden. Die Sache zieht sich schon länger hin. Einige Anwohner sind über die erneute Verschiebung allerdings ganz und gar nicht unglücklich.

 
Der Besonnene
Neuer Leiter am GymnasiumDer Besonnene

Peter Hoffmann ist der neue Leiter des Degerlocher Wilhelms-Gymnasiums. Der Mann aus Sillenbuch war bisher normaler Lehrer. Mit dem Schulbeginn nach den Ferien fängt für ihn ein neuer Abschnitt an.

 
Fürs Schoklädle per Rollator nach Möhringen
Bonus-Markt auf dem SonnenbergFürs Schoklädle per Rollator nach Möhringen

Ende September schließt der Bonus-Markt. Die Bewohner befürchten eine Versorgungslücke. Besonders für die älteren Menschen stellt der Wegfall des Bonus-Markts ein großes Problem dar.

 
Neues Führungsduo
Johannes-Kepler-GymnasiumNeues Führungsduo

Alles neu macht das kommende Schuljahr am Johannes-Kepler-Gymnasium. Der neue Leiter Christian Klemmer und sein Stellvertreter Armin Schwarzkopf sind ins renovierte Rektorat eingezogen und freuen sich auf bekannte Gesichter und neue Herausforderungen.

 
Der Reiz sind die  Rangeleien
Rollergirl-Derby in S-WestDer Reiz sind die Rangeleien

Die Stuttgarter Rollergirlz haben sich ein Derby gegen die Royal Windsor Rollergirls geliefert – und haben den Sieg eingefahren.

 
Leise, literarisch, leuchtend
Erzählfestival am KillesbergLeise, literarisch, leuchtend

Zum Erzählfestival „Erzählt mir den Planeten“ kamen viele Besucher in den Höhenpark Killesberg: um den Erzählern zuzuhören, und um die Lichtinstallation zu sehen.

 
Freier Eintritt für Frauen
Mercedes-Museum in Bad CannstattFrauen haben freien Eintritt

Das Mercedes-Benz-Museum feiert am Dienstag den 125. Geburtstag von Mercédès Jellinek. Zu diesem Anlass haben Frauen einen Tag lang freien Eintritt. Und wer den seltenen Vornamen Mercedes trägt, darf sich auf eine weitere Überraschung freuen.

 
Laster kippt im Körschtal um
Unfall in MöhringenLaster kippt im Körschtal um

Der Fahrer ist bei dem Unfall schwer verletzt worden. Er schwebt in Lebensgefahr. Der Muldenkipper war beim Anheben einer Mulde auf einer Baustelle östlich der Kurt-Schumacher-Straße auf die Seite gekippt.

 
Galerie rollt roten Teppich aus
Schwabengalerie VaihingenDie Galerie rollt den roten Teppich aus

Im September 2004 ist das Einkaufszentrum offiziell eröffnet worden. Am Wochenende, 19. bis 21. September, wird das zehnjährige Bestehen der Schwabengalerie gefeiert.

 
Unterwegs am Rande der Gesellschaft
Alternative Stadtführung mit Trott-warUnterwegs am Rande der Gesellschaft

Der Verein Trott-war lädt zur Stadtführung „Die Straße als Wohnzimmer“ auf alternative Routen ein. Doris Walter, Verkäuferin der Straßenzeitung, hat bei der Führung zu Brennpunkten und sozialen Einrichtungen für Obdachlose und Menschen am Rande der Gesellschaft geführt.

 
Einsturzgefahr am Mombach-Bad
Schwimmverein in Bad CannstattEinsturzgefahr am Mombach-Bad

Seit mehr als einem Jahr ist das Mombach-Bad geschlossen. Nun verzögert sich die Wiedereröffnung erneut um unbestimmte Zeit, weil das Dach einsturzgefährdet ist. Für den Schwimmverein Cannstatt geht es um seine Existenz: Während der Schließung hat der Verein rund 30 Prozent seiner Mitglieder verloren.

 
Fotografieren mit dem Pinsel
Raffsche Scheuer in DegerlochFotografieren mit dem Pinsel

In der Raffschen Scheuer sollen ab Mittwoch, 17. September, Werke Eugen Kuchers ausgestellt werden. Einige werden das erste Mal vor großem Publikum gezeigt. Kucher soll wieder in das Bewusstsein der Degerlocher rücken.

 
Kinderpornos im Internetcafé
Festnahme in Bad CannstattKinderpornos im Internetcafé

Die Polizei hat am Freitag einen Mann festgenommen, der verdächtigt wird, sich in einem Internetcafé in Bad Cannstatt Kinderpornos angesehen zu haben. Der 43-Jährige stimmte einer Durchsuchung seiner Wohnung zu und ist wieder auf freiem Fuß.

 
Eine Fliege hält die Weinbauern in Atem
Weinbau in FeuerbachEine Fliege hält die Weinbauern in Atem

Auch am Lemberg treibt ein neuer Schädling sein Unwesen. Noch gibt es kein Patentrezept gegen das Tier. Die aus Asien stammende Kirschessigfliege befällt anders als die heimischen Arten auch gesunde Früchte.

 
Knapp 100 Läufer sprinten mit
Heumadener VolkslaufKnapp 100 Läufer sprinten mit

Am Sonntag sind knapp 100 Menschen beim Heumadener Volkslauf gestartet. Den Teilnehmer-Rekord von 2012 mit 277 Läufern haben die Veranstalter damit leider nicht erreicht. Am schnellsten waren Joachim Burgard (Männer) und Melanie Altenbeck (Frauen).

 
Die faire Woche startet
Fairer HandelDer Bananentruck hält in Degerloch

Vom 14. bis 20. September ist die bundesweite Aktionswoche rund um den fairen Handel. Daran beteiligt sich auch die Fairtrade-Gruppe aus Sillenbuch. Plakaten zeigen, wo es im Bezirk faire Waren zu kaufen gibt. Am Mittwoch, 17. September, hält in Degerloch zudem ein Bananentruck.

 
Von A wie Autor bis Z wie Zoo
Veranstaltungen in Bad CannstattVon A wie Autor bis Z wie Zoo

Die Sommerferien sind vorbei, die Bewohner des Stadtbezirk könnten allerdings noch den einen oder anderen freien Tag gebrauchen. Lesungen, Mitmach-Aktionen und Kunstprojekte: in der ersten Schulwoche ist in Bad Cannstatt einiges los.

 
Es geht jetzt ohne Stadtplan
Seit einem Jahr im AmtEs geht jetzt ohne Stadtplan

Seit einem Jahr ist die Bezirksvorsteherin Andrea Lindel nun im Amt. Inzwischen hat sie sich gut eingelebt in Birkach und Plieningen. An manche Dinge hat sie sich aber noch immer nicht gewöhnen können.