Allergie durch „schwarzes Henna“Schmerzhafte Bemalung
Körperbemalung  mit schmerzhaften Folgen

Ein Tuschebild aus schwarzem Henna hat ein Stuttgarter teuer bezahlt. Ihm bleiben wohl Narben zurück. Dabei sollte es eigentlich nur ein vorübergehender Körperschmuck sein, den er sich von einem Straßenkünstler in Hurghada aufmalen lies.

Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart stammheim zuffenhausen mühlhausen badcannstatt untertürkheim obertürkheim weilimdorf feuerbach botnang Nord Mitte wangen hedelfingen ost sillenbuch birckach plieningen degerloch west süd vaihingen möhringen
Scheinwelten auf dem Neckar
Theaterschiff in Bad CannstattScheinwelten auf dem Neckar

Scheinwelten oder für Geld tue ich alles – so lautet der Titel des Chanson-Stücks, das es am Dienstag, 2. September, auf der Bühne des Theaterschiffs zu sehen und zu hören gibt. Los geht es um 20 Uhr.

 
Eine Alternative zur Ganztagsschule
Jugendfarm in BotnangEine Alternative zur Ganztagsschule

Die Robinson-Jugendfarm bietet ab September Mittagessen und Hausaufgaben-Betreuung an. Die Kombination aus Jugendfarm, Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung bietet dabei ein attraktives Rundumpaket.

 
Egoistische Elternliebe
Kommentar zu ElterntaxisEgoistische Elternliebe

Warum bringen so viele Eltern ihre Kinder mit dem Auto zur Schule? Unser Autor Cedric Rehman hat dafür wenig Verständnis. Zumal Eltern andere Kinder damit gefährden. Ein Kommentar zu dem Problem mit den Elterntaxis.

 
Ärger mit den Elterntaxis
Sicherheit vor SchulenÄrger mit Elterntaxis

Eltern wollen, dass ihr Kinder unbeschadet zur Schule kommen. Deshalb fahren sie sie mit dem Auto hin. Vor dem Schultor entstehen dadurch brenzlige Situationen, die andere Kinder gefährden. Ein Beispiel aus Degerloch.

 
Momentaufnahmen   aus sonnigeren Tagen
FotowettbewerbMomentaufnahmen aus schöneren Tagen

Wer bei unserem Fotowettbewerb mitmachen möchte, der sollte uns bis Ende September ein oder mehrere Fotos zukommen lassen. Eine Auswahl besonders schöner Fotos drucken wir in unserer Zeitung ab.

 
Cannstatter Schicksale
Erster Weltkrieg in Bad CannstattCannstatter Schicksale

Nach wenigen Wochen gefallen oder mit einer völlig anderen Sicht auf die Gesellschaft heimgekehrt: Wie die Menschen in Bad Cannstatt den Ersten Weltkrieg erlebten und welche Schicksale sich in den Familien abspielten, ist Thema der aktuellen Ausstellung im Stadtmuseum.

 
Frauenpower beim Männergesangverein
Gesangverein in RohrFrauenpower beim Männergesangverein

Seit der Fusion mit dem Frauenchor sind die Damen in der Überzahl. Nun ist auc der Vorstand weiblich. Die Schriftführerin Christina Hermann, die Vorsitzende Gerda Braun und ihre Stellvertreterin Marlies Borst verstehen sich als Team.

 
Flüchtlinge sind  willkommen
Wohnheim in S-MitteFlüchtlinge sind willkommen

Für das Wohnheim an der Landhausstraße hat sich ein Kreis von freiwilligen Helfern gegründet. Die Stadt rechnet mit mindestens 1350 bis 1500 Flüchtlingen, die im Verlauf des Jahres aufgenommen werden müssen.

 
Nur die Autos stören im grünen Idyll
Greutterwald im Stuttgarter NordenNur die Autos stören im grünen Idyll

Das Naturschutzgebiet Greutterwald besteht seit 30 Jahren. Es gilt als schützenswertes Juwel. Gutachten erklären die Streuobstwiesen zum „ökologisch und optisch wertvollsten Bestand des Stuttgarter Waldgebietes“.

 
Spagat zwischen Nachlässigkeit und Anspruch
Gartenamt im FasanenhofSpagat zwischen Nachlässigkeit und Anspruch

Ein Tag mit Thomas Monetha auf den Baustellen des Gartenamts Fasanenhof. Der Betriebstellenleiter halt dort ein Auge auf die Sauberkeit von öffentlichen Plätzen und Parks.

 
Unterwegs für die Umwelt
Schadstoffsammlung in PlieningenUnterwegs für die Umwelt

Ölfarben, Unkrautvernichter, Lösungsmittel – Thomas Pötschke hat in seinem Alltag mit schädlichem Müll zu tun. Sein Job ist es, die Problemstoffe sicher zu entsorgen. Unterwegs mit dem Schadstoffmobil in Plieningen.

 
Nicht alle Einzelhändler wurden gefragt
Zwist wegen Penny-ErsatzNicht alle Einzelhändler wurden gefragt

Die Aktion der städtischen Wirtschaftsförderung zur Überbrückung der zweimonatigen Penny-Schließzeit im Stadtbezirk Birkach wurde erneut überarbeitet. Der Grund: Ein anderer Einzelhändler fühlte sich übergangen.

 
Gut für Umwelt und Geldbeutel
Energiesparprojekt in RiedenbergGut für Umwelt und Geldbeutel

Sillenbuch ist als Modellbezirk für ein Projekt zum Energiesparen auserkoren. Die Stadt berät Bürger, wie sie zum Beispiel Stromfressern auf die Spur kommen. Ein Besuch beim Riedenberger Klaus Schmöller, der mitmacht.

 
Mit schwäbischer Mundart ganz weit vorne
Filmemacher aus S-SüdMit schwäbischer Mundart ganz weit vorne

Karl Stefan Röser ist mit seinem Kurzfilm „Die tiefe Stimme der Natur“ für den Sebastian Blau-Preis nominiert. Filmen ist nicht mehr nur das Hobby des 34-Jährigen aus Heslach, sondern inzwischen auch sein Beruf.

 
Urlaub, Wein und Musik
Veranstaltungen in Bad CannstattUrlaub, Wein und Musik

Auch in der fünften Woche der Sommerferien ist in Bad Cannstatt für alle Altersklassen etwas geboten. Das Veranstaltungsangebot reicht von der Wasserschlacht auf dem Abenteuerspielplatz bis zum Kirchenkonzert.

 
Online-Portal für Degerlocher
BürgerversammlungOnline-Portal für Degerlocher

Degerlocher, was ist euch wichtig? Vom 1. September an sind die Degerlocher aufgerufen, ein Online-Portal der Stadt mit Themen zu spicken. Das ist eine Vorbereitung auf die Bürgerversammlung am 20. Oktober im Bezirk.

 
Klagen über Lärm und die Größe der Baustelle
Bauarbeiten in MöhringenKlagen über Lärm und die Größe der Baustelle

Die Kanalbauarbeiten im Schießgärtle sind aufwendiger als angekündigt, monieren einige Anwohner. Da ein Subunternehmer insolvent gegangen war und die Arbeiter auf hartes Felsgestein gestoßen sind, ziehen die Arbeiten sich in die Länge.

 
35 Fotos
Drei Tage Musikmix für die ganze Familie
Lab-Festival in StuttgartDrei Tage Musikmix

Das Lab-Festival ist eine Herzenssache für die Stuttgarter Veranstalter. Drei Tage lang erleben die Besucher im Unteren Schlossgarten Musik, Kabarett und Theater zum Nulltarif. Ein Konzept, das seit 33 Jahren erfolgreich funktioniert.

 
Nach 30 Jahren wieder gemeinsam auf der Bühne
Eliszis Jahrmarktstheater in S-NordNach 30 Jahren wieder zusammen auf der Bühne

Eliszi Böhm und Frédéric Pjie spielen wieder ein gemeinsames Clownsprogramm – 30 Jahre, nachdem sie zum ersten Mal miteinander aufgetreten sind. Am 1. September ist Premiere im Höhenpark Killesberg.

 
400 Start-ups in 16 Jahren
Gründerzentrum auf dem Vaihinger Uni-Campus400 Start-ups in 16 Jahren

Akademiker mit einer guten Geschäftsidee werden am Technologiezentrum der Uni unterstützt. Geballtes Knowhow ist schließlich vorhanden.