Tour durch Alt-SillenbuchIm Denkmal daheim
17 Fotos
Im  Denkmal daheim

Kein historischer Ortskern in Stuttgart ist so authentisch wie der in Sillenbuch. Sieben Kulturdenkmal schmiegen sich eng an die Tuttlinger Straße; aber auch die Nachbarhäuser sind bildschön. Zu Gast in Alt-Sillenbuch.

Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart Stadtbezirke von Stuttgart stammheim zuffenhausen mühlhausen badcannstatt untertürkheim obertürkheim weilimdorf feuerbach botnang Nord Mitte wangen hedelfingen ost sillenbuch birckach plieningen degerloch west süd vaihingen möhringen
Noch wenige Stände sind frei
Nachtflohmarkt in Bad CannstattNoch wenige Stände sind frei

Am Samstag, 13. September, laden die Cannstatter Netzwerkerinnen wieder zum Ibiza-Nachtflohmarkt auf den Marktplatz ein. Noch gibt es die Möglichkeit, eine Standfläche mieten.

 
Die Rückkehr des Koppentalbrunnens
Brunnen in S-NordDie Rückkehr des Koppentalbrunnens

Der Koppentalbrunnen ist wieder aufgebaut worden. In Betrieb soll er 2015 gehen. Der Denkmalschutz hat den Wiederaufbau des Brunnens allerdings aufwendiger als erwartet gemacht.

 
Im einsamen Wiesengrunde
„Der Erste Weltkrieg hierorts“Im einsamen Wiesengrunde

Fast 100 Plieninger kamen nicht aus dem Ersten Weltkrieg zurück – Dutzende zerstörte Familien, Dutzende vorzeitig beendete Leben. Die Presse der damaligen Zeit erzählte diese Geschichten indessen anders, verharmlosend.

 
Tierisch gute Laune mit Bello und Co
Hundefest in StammheimTierisch gute Laune mit Bello und Co

Zum ersten Hundefest im Stadtbezirk kamen mehrere hundert Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern. Bei der Hunderallye gab es für Hund und Herrchen Pokale und Urkunden zu gewinnen.

 
Der Prozess geht weiter
Streit um Lärm am NaturfreundehausDer Prozess geht weiter

Es hieß, das Gericht treffe nach dem gescheiterten Vergleichsversuch eine Entscheidung. Spekuliert wurde auf ein Urteil. Doch nun hat der Senat die Verhandlung nach fast neun Jahren Rechtsstreit erneut eröffnet. Bei den Naturfreunden liegen die Nerven blank.

 
Hobbits und Nachwuchsbarden im Elsental
Jugendfarm in KaltentalHobbits und Nachwuchsbarden im Elsental

Zwei Wochen tauchten Kinder auf der Jugendfarm in die Welt der Sagen und Legenden ein. Die zweite Phase des sechswöchigen Ferienwaldheims auf der Jugendfarm im Elsental fand am Freitag ihren Abschluss.

 
Körperbemalung  mit schmerzhaften Folgen
Allergie durch „schwarzes Henna“Schmerzhafte Bemalung

Ein Tuschebild aus schwarzem Henna hat ein Stuttgarter teuer bezahlt. Ihm bleiben wohl Narben zurück. Dabei sollte es eigentlich nur ein vorübergehender Körperschmuck sein, den er sich von einem Straßenkünstler in Hurghada aufmalen ließ.

 
Scheinwelten auf dem Neckar
Theaterschiff in Bad CannstattScheinwelten auf dem Neckar

Scheinwelten oder für Geld tue ich alles – so lautet der Titel des Chanson-Stücks, das es am Dienstag, 2. September, auf der Bühne des Theaterschiffs zu sehen und zu hören gibt. Los geht es um 20 Uhr.

 
Eine Alternative zur Ganztagsschule
Jugendfarm in BotnangEine Alternative zur Ganztagsschule

Die Robinson-Jugendfarm bietet ab September Mittagessen und Hausaufgaben-Betreuung an. Die Kombination aus Jugendfarm, Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung bietet dabei ein attraktives Rundumpaket.

 
Egoistische Elternliebe
Kommentar zu ElterntaxisEgoistische Elternliebe

Warum bringen so viele Eltern ihre Kinder mit dem Auto zur Schule? Unser Autor Cedric Rehman hat dafür wenig Verständnis. Zumal Eltern andere Kinder damit gefährden. Ein Kommentar zu dem Problem mit den Elterntaxis.

 
Ärger mit den Elterntaxis
Sicherheit vor SchulenÄrger mit Elterntaxis

Eltern wollen, dass ihr Kinder unbeschadet zur Schule kommen. Deshalb fahren sie sie mit dem Auto hin. Vor dem Schultor entstehen dadurch brenzlige Situationen, die andere Kinder gefährden. Ein Beispiel aus Degerloch.

 
Momentaufnahmen   aus sonnigeren Tagen
FotowettbewerbMomentaufnahmen aus schöneren Tagen

Wer bei unserem Fotowettbewerb mitmachen möchte, der sollte uns bis Ende September ein oder mehrere Fotos zukommen lassen. Eine Auswahl besonders schöner Fotos drucken wir in unserer Zeitung ab.

 
Cannstatter Schicksale
Erster Weltkrieg in Bad CannstattCannstatter Schicksale

Nach wenigen Wochen gefallen oder mit einer völlig anderen Sicht auf die Gesellschaft heimgekehrt: Wie die Menschen in Bad Cannstatt den Ersten Weltkrieg erlebten und welche Schicksale sich in den Familien abspielten, ist Thema der aktuellen Ausstellung im Stadtmuseum.

 
Frauenpower beim Männergesangverein
Gesangverein in RohrFrauenpower beim Männergesangverein

Seit der Fusion mit dem Frauenchor sind die Damen in der Überzahl. Nun ist auc der Vorstand weiblich. Die Schriftführerin Christina Hermann, die Vorsitzende Gerda Braun und ihre Stellvertreterin Marlies Borst verstehen sich als Team.

 
Flüchtlinge sind  willkommen
Wohnheim in S-MitteFlüchtlinge sind willkommen

Für das Wohnheim an der Landhausstraße hat sich ein Kreis von freiwilligen Helfern gegründet. Die Stadt rechnet mit mindestens 1350 bis 1500 Flüchtlingen, die im Verlauf des Jahres aufgenommen werden müssen.

 
6 Fotos
Auto brennt lichterloh
Stuttgart-WestAuto brennt lichterloh

Ein wahres Flammenmeer war am Sonntagabend in der Spittastraße in Stuttgart-West zu beobachten. Ein Auto hatte aufgrund eines technischen Defekts Feuer gefangen und brannte komplett aus. Verletzt wurde niemand.

 
Nur die Autos stören im grünen Idyll
Greutterwald im Stuttgarter NordenNur die Autos stören im grünen Idyll

Das Naturschutzgebiet Greutterwald besteht seit 30 Jahren. Es gilt als schützenswertes Juwel. Gutachten erklären die Streuobstwiesen zum „ökologisch und optisch wertvollsten Bestand des Stuttgarter Waldgebietes“.

 
Spagat zwischen Nachlässigkeit und Anspruch
Gartenamt im FasanenhofSpagat zwischen Nachlässigkeit und Anspruch

Ein Tag mit Thomas Monetha auf den Baustellen des Gartenamts Fasanenhof. Der Betriebstellenleiter halt dort ein Auge auf die Sauberkeit von öffentlichen Plätzen und Parks.

 
Unterwegs für die Umwelt
Schadstoffsammlung in PlieningenUnterwegs für die Umwelt

Ölfarben, Unkrautvernichter, Lösungsmittel – Thomas Pötschke hat in seinem Alltag mit schädlichem Müll zu tun. Sein Job ist es, die Problemstoffe sicher zu entsorgen. Unterwegs mit dem Schadstoffmobil in Plieningen.

 
Nicht alle Einzelhändler wurden gefragt
Zwist wegen Penny-ErsatzNicht alle Einzelhändler wurden gefragt

Die Aktion der städtischen Wirtschaftsförderung zur Überbrückung der zweimonatigen Penny-Schließzeit im Stadtbezirk Birkach wurde erneut überarbeitet. Der Grund: Ein anderer Einzelhändler fühlte sich übergangen.