"Herbstsonate" in StuttgartPremiere mit Stars am Schauspiel
7 Fotos
Premiere am Schauspiel mit Staraufgebot

Corinna Harfouch und Fritzi Haberlandt stehen im Schauspiel Stuttgart auf der Bühne. Am Samstag feiert die Bühnenfassung von Ingmar Bergmans "Herbstsonate" Premiere.

 
18 Fotos
Der Hip-Hop ist wieder Zuhause
Die Fantastischen Vier in StuttgartDer Hip-Hop ist wieder Zuhause

Rundum-Wohlfühl-Paket mit den Fantastischen Vier in Stuttgart: 11.000 Fans feiern am Freitag das erste von drei ausverkauften Konzerten in der Schleyerhalle.

 
Lieder aus dem Land der langen Nächte
Dorothea GrünzweigAus dem Land der langen Nächte

Sie zog von Schwaben in die finnische Wildnis, um zu dichten, sie studierte und übersetzte den englischen Frühmodernisten Gerard Manley Hopkins. Nun hat Dorothea Grünzweig einen eigenen neuen Gedichtband veröffentlicht, der Licht in die nordische Finsternis bringt.

 
10 Fotos
Engler kündigt neues Album an
Pop-Band PurEngler kündigt neues Album an

Die Pop-Band Pur plant für 2015 ein neues Album und eine Tournee. Dies gab Sänger Hartmut Engler am Rande einer Veranstaltung in Karlsruhe bekannt, auf der die Band mit einer Platin-Auszeichnung für 250.000 verkaufte Alben von "Schein und Sein" geehrt wurde.

 
„Im Moment sind wir eher rückschrittlich“
Haberlandt und Harfouch„Im Moment sind wir eher rückschrittlich“

Ingmar Bergmans Drama ist ein Schlagabtausch zwischen Mutter und Tochter. Den liefern sich am Samstag Corinna Harfouch und Fritzi Haberlandt. In einer Probenpause unterhielten sich die Künstlerinnen über Konkurrenz, Quote, Karriere und poetische Sätze.

 
„Im Jazz wird Musik neu erfunden“
Mini Schulz und das Bix„Wir spielen ganz oben mit“

Seit 2006 ist Mini Schulz Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer des Jazzclubs Bix in Stuttgart. An diesem Dienstag wird im Bix im Gustav-Siegle-Haus in Stuttgart-Mitte der achte Geburtstag des Clubs gefeiert. Beginn ist um 20.30 Uhr. Vorab haben wir mit Mini Schulz gesprochen.

 
Gefangen im Bling-Bling
Altes SchauspielhausVerwirrtheiten im Fahrstuhl

Steckenbleiben wirkt bedrohlich – ob im Fahrstuhl, im Riesenrad oder im Leben. Auf der Suche nach Liebe lässt sich das naive Animiermädchen Charity von keiner Widrigkeit beirren. Ein Happy End bleibt ihr dennoch verwehrt.

 
Rituale? Zelebriert man!
Beatsteaks in Stuttgart7000 feiern in der Schleyerhalle

Hinter dem Vorhang ertönt Bernd Kurtzkes geschrammelter Anfangs­akkord von „Summer“ – und wie auf ein unsichtbares Zeichen antworten 7000 Fans in der Stuttgarter Schleyerhalle lautstark mit „Beatsteaks!“. Der Vorhang fährt hoch, die Band legt los, Stuttgart liegt ihr zu Füßen.

 
85 Fotos
Funktioniert das elektronisch?
SEMF 2014 in StuttgartFunktioniert das elektronisch?

Die Messe Stuttgart war am Samstag mal wieder Hochburg für Fans elektronischer Musik: Auf dem Stuttgart Electronic Music Festival (SEMF) waren DJs wie Sven Väth, Fritz Kalkbrenner oder Robin Schulz zu Gast.

 
Sie prägte das Bild der modernen Frau
Lilo Rasch-Naegele zum 100.Sie prägte das Bild der modernen Frau

Wie begeht man einen 100. Geburtstag? In der Galerie Domberger in Filderstadt wurde Lilo Rasch-Naegele am Freitagabend zu Recht beklatscht. Bodo Rasch, Angelika Fellner und Manfred Naegele erinnerten an die 1978 gestorbene Gestalterin als Frau, die von Fachgrenzen wenig hielt.

 
Kunst ist, was man macht
Dieter Roth im KunstmuseumKunst ist, was man macht

„Im Zwischenraum von Wort und Bild“ suchte Dieter Roth (1930–1998) seine künstlerischen Äußerungswege. Heiter, verspielt, hintersinnig und nicht selten gänzlich aus Materialresten des Alltags entwickelt. Das Kunstmuseum Stuttgart präsentiert Roths Werk von diesem Samstag an auf drei Kubus-Etagen.

 
14 Fotos
Realität verwurstet
Dieter Roth im KunstmuseumRealität verwurstet

Dieter Roth verstand sich als Schriftsteller, wurde aber als Künstler wahrgenommen. Die Schau „Balle Balle Knalle“ im Kunstmuseum Stuttgart widmet sich beiden Seiten des Grenzgängers.

 
30 Fotos
Öffentliche Museen bleiben Eckpfeiler
„Über Kunst“ mit Peter W. KleinÖffentliche Museen sind die Eckpfeiler

Er setzt auf eine enge Kooperation von privaten und öffentlichen Museen und will da selbst Vorbild sein. An diesem Dienstag war der Unternehmer und Sammler Peter W. Klein Gast unserer Reihe „Über Kunst“ in der Galerie Klaus Gerrit Friese.

 
Zurück im Tempel der Lust
Holly Johnson in StuttgartWelcome To The Pleasuredome!

Holly Johnson war Frankie Goes To Hollywood – Am Montag hat er in Stuttgart im LKA/Longhorn gespielt. 800 Fans feierten ihn – trotz des schlechten Sounds.

 
Dix-Spätwerk für Stuttgart gerettet
Peter W. Klein für KunstmuseumDix-Spätwerk für Stuttgart gerettet

Der international tätige Unternehmer und Kunstsammler Peter W. Klein hat die Landschaft „Gewitter am Abend“, ein zentrales Bild des Spätwerks von Otto Dix (1891-1969) aus dem Jahr 1942, gekauft.

 
17.500 Besucher in Stuttgart erwartet
SEMF 201417.500 Besucher in Stuttgart erwartet

Die Messe Stuttgart wird am Samstag zur Hochburg für Fans elektronischer Musik: Auf dem Stuttgart Electronic Music Festival (SEMF) heizen DJs wie Sven Väth, Fritz Kalkbrenner oder Robin Schulz der tanzwütigen Masse ein.

 
Frustrationstoleranz, Herr Frevert!
Niels Frevert liveFrustrationstoleranz, Herr Frevert!

Niels Frevert hat mit „Paradies der gefälschten Dinge“ das vielleicht beste deutschsprachige Album des Jahres veröffentlicht. Am Sonntag hat er es im ClubCann in Stuttgart vorgestellt.

 
Die  Grenzen verschwimmen
Filmschau Baden-WürttembergDie Grenzen verschwimmen

Film hat viele Facetten, und der Südwesten bietet sie alle – und teilweise in erstaunlicher Qualität. Das hat die 20. Filmschau des Landes gezeigt, die zum Jubiläum im Metropol-Kino mit vielen Gästen aufwarten konnte.

 
Porsche bleibt auf Ballett-Kurs
Stuttgarter BallettPorsche bleibt auf Ballett-Kurs

Gute Nachrichten für das Staatstheater Stuttgart: Der Sportwagenbauer Porsche setzt die 2012 begründete Partnerschaft mit dem Stuttgarter Ballett bis Mitte 2017 fort. Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG, hat die Vertragsverlängerung am Samstag im Opernhaus verkündet.

 
50 Fotos
Kunst, so weit das Auge reicht
Wagenhallen-WintermarktKunst, so weit das Auge reicht

Da schlägt das Herz eines jeden Kunstfreundes höher -  am Sonntag waren die Wagenhallen Stuttgart Schauplatz für das "Kunstkaufhaus". Wir waren mit der Kamera dabei.

 
Die Show geht weiter
Friedrichsbau VarietéDie Show geht weiter

Elvis lebt! Und das neue Friedrichsbau Varieté kann es beweisen. Mit der Show „Celebrating The King“ wurde das neue Zuhause am Pragsattel am Donnerstagabend eröffnet.