Unfallserie auf der A5Lastwagen-Fahrer verstirbt auf Autobahn
Lastwagen-Fahrer verstirbt auf Autobahn

Zu einem folgenschweren Unfall ist es am Montag auf der A5 gekommen. Nach einem Auffahrunfall und der Sperrung der Autobahn bei Achern fuhr ein Sattelzug auf einen Lastwagen auf. Der Sattelzugfahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

 
Hästräger greift sich 13-Jährige und will Sex
Übergriff an FaschingHästräger greift sich 13-Jährige und will Sex

Auf einem Fasnachtsumzug im Kreis Emmendingen ist es zu einem Übergriff auf eine 13-Jährige gekommen. Laut Polizei hätte sich ein Hasträger eine 13-Jährige aus der Zuschauermenge gegriffen, sie auf eine Wiese geschleppt und unsittlich berührt.

 
Flammen greifen auf Wohnhäuser über
Scheunenbrand in IngelfingenFlammen greifen auf Wohnhäuser über

Ein Scheunenbrand in Ingelfingen im Hohenlohekreis hat in der Nacht zum Montag auf zwei Wohnhäuser übergegriffen. Bei dem Brand entstand ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro.

 
4 Fotos
Autodieb rast in den Tod
Flucht vor Polizei bei RavensburgAutodieb rast in den Tod

Ein 19 Jahre alter Autodieb ist am Mittwoch bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei bei Ravensburg ums Leben gekommen. Der Eigentümer des Porsche hatte ihn mittels GPS geortet und die Polizei verständigt. Bei der Flucht krachte der Dieb unter einen Lkw und starb an der Unfallstelle.

 
Zwölfjährige wieder aufgetaucht
Vermisste in Niefern im EnzkreisZwölfjährige wieder aufgetaucht

Das zwölf Jahre alte Mädchen, das seit Tagen vermisst wurde, ist wieder aufgetaucht. Das Kind war aus einem Heim in Niefern-Öschelbronn weggelaufen und hielt sich daraufhin bei seinem Vater auf.

 
Patient gesteht Tötung von Mitbewohner
Toter in Psychiatrie in WeinsbergPatient gesteht Tötung

Acht Wochen verbrachten sie zusammen auf einem Zimmer in einer Psychiatrie, dann erwürgte ein psychisch kranker Krimineller seinen Mitbewohner. Die Frage nach den Gründen bleibt aber noch offen.

 
Hund stöbert menschliches Skelett auf
Waldstück in FreiburgHund stöbert menschliches Skelett auf

Der Hund eines 42-Jährigen hat am Montag in einem Waldstück in Freiburg ein menschliches Skelett im Unterholz entdeckt. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

 
Moschee-Vorstand angegriffen
Attacke in MannheimMoschee-Vorstand angegriffen

Auf offener Straße wird der Vorstand einer Mannheimer Moschee von unbekannten Schlägern angegriffen. Die Polizei prüft, ob ein fremdenfeindlicher Hintergrund vorliegt.

 
Mann soll Mitbewohner getötet haben
Maßregelvollzug in WeinsbergMann soll Mitbewohner getötet haben

Ein 60-Jähriger stirbt im Zentrum für Psychiatrie Weinsberg an schweren Kopfverletzungen. Tatverdächtig: sein Zimmergenosse. Doch viele Fragen bleiben unbeantwortet.

 
Busfahrer mit 2,86 Promille im Blut
HeidelbergBusfahrer mit 2,86 Promille im Blut

Schlangen-Linienbus: Die Polizei stoppt in Heidelberg einen Busfahrer, weil er auffällig unsicher unterwegs ist. Ein Alkoholtest bestätigt: Der Mann hatte 2,86 Promille im Blut.

 
Verdächtiger schon einmal im Visier der Polizei
Toter Bub aus Titisee-NeustadtVerdächtiger schon einmal im Visier der Polizei

Ein 32 Jahre alter Mann aus Titisee-Neustadt soll den dreijährigen Sohn seiner Lebensgefährtin erschlagen haben. Erste Prügelvorwürfe gegen den Mann hatte es bereits im vergangenen Jahr gegeben.

 
Haftbefehl wegen Mordes gegen 44-Jährigen erlassen
Beziehungstat in HöfenHaftbefehl wegen Mordes gegen 44-Jährigen erlassen

Nach dem tödlichen Beziehungsstreit im Landkreis Calw, bei dem ein 44-Jähriger die 17-jährige Tochter seiner Ex-Freundin erstochen hat, wurde gegen den Mann Haftbefehl wegen Mordes erlassen. Er selbst schweigt zur Tat.

 
Pilot verursacht beim Landen hohen Schaden
DonaueschingenPilot verursacht beim Landen hohen Schaden

Weil er zu früh zum Landeanflug angesetzt hat, hat der Pilot eines kleinen Motorflugzeugs auf dem Flugplatz in Donaueschingen einen Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro verursacht. Verletzt wurde niemand.

 
3 Fotos
Drei Menschen sterben bei Frontalcrash
Schwerer Unfall im OstalbkreisFrontalcrash fordert drei Tote

In der Nähe von Hüttlingen im Ostalbkreis hat sich am Donnerstag ein schwerer Unfall ereignet, bei dem drei Menschen ums Leben gekommen sind. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt.

 
Internationaler Schleuserring zerschlagen
FreiburgInternationaler Schleuserring zerschlagen

Mehrere Einbrüche in Rathäuser riefen die Ermittler auf den Plan. Gestohlene Dokumente halfen Flüchtlingen auf dem Weg nach Deutschland. Nun haben die Beamten den Schleuserring gestoppt.

 
Polizei schließt Ermittlungen ab
Prügelvideos von TübingenPolizei schließt Ermittlungen ab

Nach umfangreichen Ermittlungen wird elf Mädchen und zwei Jungen im Alter zwischen 13 und 16 Jahren gefährliche Körperverletzung zur Last gelegt. "Wir arbeiten an der Abschlussverfügung", sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.

 
Ex-Freund der Mutter ersticht 17-Jährige
Beziehungsdrama im SchwarzwaldEx-Freund der Mutter ersticht 17-Jährige

Zu einem blutigen Beziehungsdrama ist es in der Schwarzwaldgemeinde Höfen an der Enz gekommen. Der Ex-Freund einer 42-Jährigen hat deren 17-jährige Tochter erstochen. Ihre Mutter schwebt in Lebensgefahr, der mutmaßliche Täter ist schwer verletzt.

 
Zwei Lkw-Fahrer ums Leben gekommen
Unfälle auf A6 und A8Zwei Lkw-Fahrer ums Leben gekommen

Auf den Autobahnen A6 bei Ilshofen und A8 bei Dornstadt sind am Dienstag zwei Lastwagenfahrer ums Leben gekommen. Bei den Unfällen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 270.000 Euro.

 
Mann kommt bei Offenburg ums Leben
Unfälle auf A5Mann kommt bei Offenburg ums Leben

Zwei schwere Unfälle auf der A5 im Ortenaukreis: Ein Autofahrer kommt ums Leben, acht Menschen werden verletzt. In beiden Fällen wird die Autobahn in Richtung Süden für mehrere Stunden gesperrt.

 
Lokführer verhindert schlimmen Unfall
MannheimLokführer verhindert schlimmen Unfall

In Mannheim hat die rasche Reaktion eines Lokführers einen schlimmen Unfall verhindert. Ein 62-Jähriger war mit seinem Auto, in dem auch eine Fünfjährige saß, auf die Gleise gefahren, als der Zug kam. Der Lokführer leitete eine Notbremsung ein.

 
Polizei sucht weiter nach Täter
Überfall auf LiebespaarPolizei sucht weiter nach Täter

Trotz zahlreicher Hinweise hat die Polizei den Mann noch nicht gefasst, der am 1. Januar ein Liebespaar in einer einsamen Berghütte bei Furtwangen überfallen und ausgeraubt hat.