Wetter in Stuttgart und Region Nieselregen statt Sonne

Von red 

Es kann am Freitag regnen oder nieseln. Die Sonne zeigt sich kaum. Foto: Leserfotograf remstal-knipser
Es kann am Freitag regnen oder nieseln. Die Sonne zeigt sich kaum.Foto: Leserfotograf remstal-knipser

Die Sonne macht sich am Freitag rar und wird zwischen der Wolkendecke kaum hervorkommen. Örtlich kann es in Stuttgart und der Region regnen oder nieseln.

Freitag, 02.12.2016

Das Wetter in Stuttgart, Baden-Württemberg und Deutschland für heute, morgen und die nächsten Tage.

Der aktuelle Wetterbericht für Stuttgart und die Region:

Das Wetter in Stuttgart am Tag Die Sonne macht sich bei uns rar. Viele Wolken ziehen vorüber, und vor allem auf der Alb fällt auch mal örtlich etwas Regen. Die Höchsttemperaturen liegen in Stuttgart und Waiblingen bei 5 oder 6 Grad. Auf der Alb sind es 1 bis 4 Grad. Der Wind weht zunächst mäßig, in Böen frisch aus West bis Nordwest. Lässt aber im Tagesverlauf immer mehr nach.

Das Wetter in Stuttgart in der Nacht In der Nacht ist es wechselnd bis stark bewölkt. Dabei bleibt es überwiegend trocken. Später entsteht örtlich dichter Nebel. Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen 0 und minus 3 Grad. Stellenweise kann es gefährlich glatt werden.

» Ausführliche Wettervorhersage und Trend für Stuttgart
» Ausführliche Wettervorhersage und Trend für Baden-Württemberg

 

Das Biowetter für Stuttgart und die Region:
Aufgrund der Wetterlage treten vielfach wetterbedingte Beschwerden auf. Patienten mit Herzerkrankungen müssen sich zurzeit auf Kreislaufstörungen einstellen. Außerdem kommt es vermehrt zu Kopfschmerzen. Auch Asthmatiker und Personen mit chronischer Bronchitis werden durch das Wetter geplagt.

 

Die weiteren Aussichten für Stuttgart und die Region:
3-Tage Trend für Stuttgart und Baden-WürttembergMorgen ist es zunächst örtlich trüb durch Nebel und Hochnebel. Später kommt fast überall die Sonne durch und es bleibt trocken. Mit Nachmittagstemperaturen um 3 Grad wird es kälter als heute. Am Sonntag und zu Beginn der neuen Woche erwartet uns dann ruhiges und trockenes Winterwetter. Die Temperaturen steigen tagsüber etwas über 0 Grad. Die Nächte sind frostig.

 

Die aktuelle Wettervorhersage für Deutschland:
Wettervorhersage für Deutschland Am Freitag halten sich vor allem vom Westen bis nach Südostbayern und dem östlichen Alpenrand dichte Wolkenfelder, und es fällt Regen, in höheren Lagen auch Schneeregen und Schnee. Sonst ist es heiter bis wolkig und meist trocken. Im Südwesten kann sich allerdings auch zum Teil zäher Nebel oder Hochnebel halten. Es weht ein mäßiger bis frischer Wind aus Nord bis West. Im Tagesverlauf lässt der Wind nach. Anfangs kann es noch zum Teil starke bis stürmische Böen geben.

» Ausführliche Wettervorhersage und Trend für Deutschland

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für
Stuttgart und Baden-Württemberg:

Aktuelle Unwetterwarnungen für Stuttgart und Badenwürttemberg

 

Lesen Sie jetzt