Wetter in Stuttgart und Region Sonne vor dem Sturm

Von red 

Am Freitag sollte man so lange es geht die Sonne genießen.   Foto: dpa
Am Freitag sollte man so lange es geht die Sonne genießen. Foto: dpa

Am Freitag lässt sich noch einmal die Sonne genießen, bevor Regen und Gewitter das Wochenende einläuten. Das Wetter samt Biowetter für Stuttgart und Region.

Freitag, 24.06.2016

Das Wetter in Stuttgart, Baden-Württemberg und Deutschland für heute, morgen und die nächsten Tage.

Der aktuelle Wetterbericht für Stuttgart und die Region:

Das Wetter in Stuttgart am Tag Zunächst ist es noch meist sonnig. Später entwickeln sich zum Teil kräftige Regengüsse oder Gewitter, örtlich mit Starkregen, Hagel und Sturmböen. Die Höchsttemperaturen liegen im Stuttgarter Raum zwischen 30 und 32 Grad. Die Temperaturen erreichen auf der Alb noch 27 bis 29 Grad. Der Wind weht abgesehen von den Schauer- und Gewitterböen schwach aus Nordwest.

Das Wetter in Stuttgart in der Nacht Nachts ist es wechselhaft mit weiteren Schauern und Gewittern, dabei kühlt sich die Luft auf 20 bis 15 Grad ab.

» Ausführliche Wettervorhersage und Trend für Stuttgart
» Ausführliche Wettervorhersage und Trend für Baden-Württemberg

 

Das Biowetter für Stuttgart und die Region:
Zurzeit leiden besonders Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen unter der Wetterlage. Sie sollten sich schonen und auf ungewohnte Anstrengungen verzichten. Bei Wetterfühligen kommt es zu Kopfschmerzen. Bei vielen ist die Leistungsfähigkeit herabgesetzt. Rheumakranke müssen sich auf eine Verschlimmerung ihrer Schmerzen einstellen.

 

Die weiteren Aussichten für Stuttgart und die Region:
3-Tage Trend für Stuttgart und Baden-WürttembergMorgen kommt die Sonne nur kurze Zeit durch. Meist ziehen Wolken vorüber und bringen zum Teil weitere kräftige Schauer oder Gewitter. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 21 und 26 Grad. Am Sonntag ist es wechselnd bewölkt, und örtlich gibt es noch ein paar Regengüsse. Am Montag sind teils zahlreiche Wolken unterwegs, teils findet die Sonne aber auch Lücken. Hier und da fallen Regenschauer.

 

Die aktuelle Wettervorhersage für Deutschland:
Wettervorhersage für Deutschland Am Freitag scheint im Osten und Südosten wieder verbreitet die Sonne. Von Nordwesten, Westen und Südwesten sowie am Alpenrand nimmt die Schauer- und Gewittertätigkeit zu. Dabei steigt die Gefahr von lokalem Starkregen, Hagelschauern und schweren bis stürmischen Windböen deutlich an. Sonst weht nur ein schwacher bis mäßiger Wind aus diversen Richtungen.

» Ausführliche Wettervorhersage und Trend für Deutschland

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für
Stuttgart und Baden-Württemberg:

Aktuelle Unwetterwarnungen für Stuttgart und Badenwürttemberg

 
Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 3.99