Wandern am Fuße der Schwäbischen Alb Bad Urach – Aktive Auszeit in grandioser Natur

Von Simone Kranz 

Aussichtsreiches Wandern und Tiefen-Regeneration in der Albtherme: Bad Urach lockt Aktivurlauber mit dieser unschlagbaren Kombination.

Die „Perle der Schwäbischen Alb“, Bad Urach, liegt mitten im UNESCO Biosphärenreservat und bietet seinen Besuchern eine anregende Umgebung für eine aktive Auszeit. Wanderfreunde treffen auf ein abwechslungsreiches, anspruchsvolles und gut beschildertes Wanderwegenetz in herrlicher Natur und können Pausentage in der Albtherme genießen.

Die 5 schönsten Wanderwege rund um Bad Urach

Wandern im Biosphärengebiet Schwäbisch Alb macht Laune! Es gilt, Aussichtsfelsen zu erklimmen und Höhlen zu erkunden, Wälder zu queren, Wasserfälle zu bestaunen, Flussläufen zu folgen und die eine oder andere Burgruine zu entdecken. Von allen Wandergebieten rund um Bad Urach ist das Maisental am beliebtesten: Hier erwartet den Wanderer nicht nur der beeindruckende Uracher Wasserfall, sondern auch ein großartiger Panoramablick von der Burgruine Hohenurach – den man sich durch einen anspruchsvollen Aufstieg allerdings erst verdienen muss.

Fünf Premiumwanderwege – die so genannten Grafensteige – können hier bewandert werden; einer der fünf, der Wasserfallsteig, wurde 2016 zu Deutschlands schönstem Wanderweg gekürt.

Auch geführte Wanderungen bietet Bad Urach in Form von Halbtages- und Tagestouren bis in den späten Oktober hinein an.

Die Uracher AlbThermen – eintauchen und durchatmen

Die Schwäbische Alb ist ehemaliges Vulkangebiet. Das Mineral-Thermalwasser der AlbThermen ist ein schönes Erbe Bad Urachs aus diesen alten Zeiten und tut himmlisch gut. Aus 770 Metern Tiefe sprudelt das 32-38°C warme Heilwasser in insgesamt sechs Innen- und Außenbecken. Während des Bades schweift der Blick über die einzigartige Landschaft mit ihren bewaldeten Berghängen. Die Saunalandschaft der AlbThermen bietet mit 3.000 qm Fläche und verschiedenen Saunen außerdem reichlich Gelegenheit zum gesunden Schwitzen.

Vor allem für Wanderer optimal, die zwischen zwei Tourentagen die Muskeln regenerieren wollen: Im Wellness- und Massagecenter werden viele verschiedene Massagen angeboten. So machen Sie sich wieder fit für den nächsten Ausflug in die berauschende Natur rund um Bad Urach.

Für weitere Informationen zu Bad Urach klicken Sie einfach hier.

Lesen Sie jetzt