Vortrag in Bad Cannstatt Rechtsextremismus und Fußball

Von mai 

Ein Vortrag an der MHMK beschäftigt sich mit dem Thema: Foto:  
Ein Vortrag an der MHMK beschäftigt sich mit dem Thema:Foto:  

Fußball – ein Deckmantel für Rassismus ?! – über dieses Thema referiert der Journalist und Buchautor Ronny Blaschke am Mittwoch, 27. November, an der MHMK.

Bad Cannstatt
Rassismus und Rechtsextremismus im Kontext des Fußballs: über dieses Thema referiert am Mittwoch, 27. November, Ronny Blaschke an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK), Naststraße 11.

Die Schattenseiten des Fußballs

Mit Büchern wie „Versteckspieler: Die Geschichte des schwulen Fußballers Marcus Urban“ und „Angriff von Rechtsaußen: Wie Neonazis den Fußball missbrauchen“ lenkte der Journalist und Buchautor in den vergangenen Jahren die öffentliche Aufmerksamkeit auf die Schattenseiten des Fußballs.

Der Vortrag beginnt um 18 Uhr

Die Thematik des aktuellen Vortrags ist auch zentraler Inhalt eines Lehrprojekts der Sport- und Eventstudierenden des fünften Semesters an der MHMK. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr. Im Anschluss ist eine Diskussionsrunde geplant. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird per E-Mail an info.stgt@mhmk.org gebeten.

Redaktion Bad Cannstatt

Ansprechpartner
Annina Baur und Rebecca Stahlberg
cannstatt@stz.zgs.de

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 0.0
St. Peter in Bad Cannstatt Jeden Sonntag Gottesdienst im Wohnzimmer

Von 26. Juli 2016 - 6:30 Uhr

Die Pforten von St. Peter sind verschlossen, Glocken und Orgel für immer verstummt. Gottesdienste gibt es trotzdem – in ihrer ursprünglichsten Form: Im Interimsquartier an der Argonnenstraße feiert die St.-Peter-Gemeinde die Heilige Messe.