VfB Stuttgart Lob für die Roten - die Pressestimmen zum Spiel

Von red 

Martin Harnik rettet dem VfB im Spiel gegen Schalke 04 mit seinem Treffer zum 1:1-Unentschieden den wichtigen Auswärtspunkt - wir haben die Pressestimmen zum Spiel.

Stuttgart - Die beeindruckende Siegesserie des VfB Stuttgart ist zwar gerissen, doch nach dem Spiel gegen Schalke 04 bleiben die Roten mit 1:1 immerhin unbesiegt. Martin Harnik erzielte in der 74. Minute den Ausgleich. Damit rangiert der VfB nun auf Platz elf der Tabelle.

In der regionalen und überregionalen Presse gab es hauptsächlich Lob für die Leistung der Stuttgarter. Wir haben die Pressestimmen von Spiegel Online, sportschau, BILD, Der Westen, Südwest Presse, Esslinger Zeitung und Focus.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

 

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 5.0
VfB Stuttgart Maxim auch gegen Sandhausen auf der Bank

Von red/dpa 27. August 2016 - 14:23 Uhr

Alexandru Maxim wollte die neue zentrale Figur im Spiel des VfB Stuttgart werden - doch Trainer Luhukay gibt dem Rumänen dazu bislang keine Chance. Auch gegen Sandhausen saß er auf der Bank. Sportvorstand Schindelmeiser machte nach dem 2:1 eine klare Ansage.