VfB Stuttgart im Trainingslager Testspiel gegen VfL Bochum im Livestream

Von Philipp Maisel 

Der VfB Stuttgart bereitet sich in der Türkei auf die Rückrunde vor. Das morgige Testspiel gibt es live im TV. Foto: Pressefoto Baumann
Der VfB Stuttgart bereitet sich in der Türkei auf die Rückrunde vor. Das morgige Testspiel gibt es live im TV.Foto: Pressefoto Baumann

Der VfB Stuttgart ist seit fünf Tagen im türkischen Belek im Wintertrainingslager und hat bereits elf Trainingseinheiten hinter sich. Morgen steht das zweite Testspiel auf dem Plan – Sport1 überträgt die Partie gegen den VfL Bochum im Livestream.

Belek - Fast immer Sonne satt, ideale Trainingsbedingungen und keine Verletzten bisher – das Trainingslager des Bundesligisten VfB Stuttgart steht unter einem guten Stern. Die Mannschaft arbeitet hochkonzentriert an der Form, um am 23. Januar (15.30 Uhr, Köln) perfekt vorbereitet gegen den 1. FC Köln in die Bundesligarückrunde starten zu können. Elf Einheiten hat das Team bereits absolviert, dazu das erste Testspiel gegen Antalyaspor, den aktuellen Tabellenelften der türkischen Süper Lig mit 2:1 (0:1) dank der Tore von Jan Kliment und Toni Sunjic gewonnen.

Nach der heutigen Vormittagseinheit hat das Trainerteam dem Kader den Nachmittag freigegeben. Morgen steht ein weiteres Testspiel auf dem Programm. Es geht gegen den Zweitligisten VfL Bochum. Gespielt wird auf der Trainingsanlage des Hotels „Titanic Deluxe“, in dem die Mannschaft untergebracht ist. Die Anlage ist hervorragend in Schuss. „Der Platz ist in überragender Verfassung. Besser kann man es sich nicht wünschen“, sagt Sportchef Robin Dutt. Für die Fans des VfB gibt es derweil gute Nachrichten: Das Testspiel wird im Livestream des Senders Sport1 ab 16.35 Uhr deutscher Zeit übertragen. Wir sind auch für Sie vor Ort und werden einen Liveticker anbieten. Zudem halten wir Sie permanent mit unserem Trainingslager-Ticker auf dem Laufenden.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 1.86
Ex-VfB-Stuttgart-Profi AS Rom plant offenbar Verkauf von Antonio Rüdiger

Von 31. Mai 2016 - 10:52 Uhr

Gerade erst hatte AS Rom die Kaufoption für den Ex-VfB-Profi Antonio Rüdiger gezogen. Jetzt gibt es Gerüchte, der italienische Club könnte den Innenverteidiger gleich weiterverkaufen. Interessenten gibt es offenbar einige.