VfB Stuttgart II gegen VfL Osnabrück Der Aufwärtstrend ist gebrochen

Von red 

Walter Thomae, der Trainer des VfB Stuttgart II Foto: Pressefoto Baumann
Walter Thomae, der Trainer des VfB Stuttgart IIFoto: Pressefoto Baumann

Der VfB Stuttgart II musste sich am Freitagabend gegen die Gäste aus Osnabrück geschlagen geben. Die Partie können Sie im Liveticker der Kollegen von FuPa Stuttgart nachlesen.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart II hat am Freitagabend den VfL Osnabrück im Gazi-Stadion auf der Waldau empfangen - und das Team von Trainer Walter Thomae wollte den Aufwärtstrend mit sieben Punkten aus den vergangenen drei Spielen fortsetzen. Dieses Ziel konnten die Schwaben nicht erreichen: Mit einem 0:1 musste sich der VfB Stuttgart II gegen die Gäste geschlagen geben.

Dabei gab sich Thomae im schon optimistisch: "Wie jedes Spiel in der 3. Liga wird es sehr kampfbetont und extrem eng. Wir können mit unserer Spielweise und unserem Zusammenhalt gegen jeden Gegner bestehen. Dafür müssen wir aber wieder so eine starke Leistung abrufen, wie zuletzt in Köln. Da haben wir von Anfang an richtig gut dagegengehalten."

Wie sich der VfB II gegen Osnabrück geschlagen hat, können Sie im Liveticker der Kollegen von FuPa Stuttgart nachlesen.

 

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 1.0
VfB Stuttgart Langerak erneuert seinen Treueschwur

Von 27. Mai 2016 - 11:09 Uhr

Der VfB Stuttgart kann sich in der neuen Saison darauf verlassen, dass Mitch Langerak Teil des Kaders sein wird. Der Australier bekannte sich erneut zum Club mit dem Brustring.