VfB Stuttgart Hlousek vor Wechsel, Zukanovic in Rom

Von red 

Adam Hlousek wird den VfB Stuttgart aller Voraussicht nach verlassen.  Foto: Pressefoto Baumann
Adam Hlousek wird den VfB Stuttgart aller Voraussicht nach verlassen. Foto: Pressefoto Baumann

Beim VfB Stuttgart geht die Suche nach einem geeigneten Innenverteidiger weiter. Während sich die Chance auf eine Verpflichtung von Ervin Zukanovic zu zerschlagen scheint, steht Adam Hlousek vor einem Wechsel.

Stuttgart - Mit welchem Kader kann Jürgen Kramny beim VfB Stuttgart nach Ablauf der Transferperiode planen? Aktuell geht die Tendenz jedenfalls dahin, dass der Verein zumindest bei Ervin Zukanovic von Sampdoria Genua keine Chance mehr hat. So berichteten mehrere italienische Medien von einem bevorstehenden Wechsel zum AS Rom. Der Verein von Antonio Rüdiger twitterte am Abend dann ein Foto von Zukanovic in den eigenen Reihen.

Derweil sieht derzeit alles danach aus, dass Linksverteidiger Adam Hlousek den VfB noch in dieser Woche verlassen wird. Informationen unserer Zeitung zufolge, weilt Hlousek aktuell in Warschau. Dort verhandelt er mit den Verantwortlichen des polnischen Erstligisten Legia Warschau über einen Wechsel.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 3.75
VfB Stuttgart Langerak erneuert seinen Treueschwur

Von 27. Mai 2016 - 11:09 Uhr

Der VfB Stuttgart kann sich in der neuen Saison darauf verlassen, dass Mitch Langerak Teil des Kaders sein wird. Der Australier bekannte sich erneut zum Club mit dem Brustring.