VfB Stuttgart gegen VfL Wolfsburg Wie Hannes Wolf die Chancen von Santiago Ascacibar sieht

Von kap 

VfB-Coach Hannes Wolf stellte sich am Donnerstag den Fragen der Medienvertreter vor dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg. (Archivbild) Foto: Pressefoto Baumann
VfB-Coach Hannes Wolf stellte sich am Donnerstag den Fragen der Medienvertreter vor dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg. (Archivbild) Foto: Pressefoto Baumann

Der VfB Stuttgart hat am Samstag den VfL Wolfsburg in der Mercedes-Benz-Arena vor der Brust. Trainer Hannes Wolf stellte sich am Donnerstag den Fragen rund um die Partie gegen die Wölfe.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart empfängt am Samstagnachmittag den VfL Wolfsburg in der Mercedes-Benz-Arena. Nach der 1:3-Niederlage auf Schalke wollen die Schwaben unbedingt die drei Punkte in der Heimat behalten.

Auf keinen Fall fit für die Partie gegen die Wölfe wird Stürmer Daniel Ginczek. Der Angreifer muss wegen einer Belastungsreaktion im Knie derzeit kürzer treten.

Wie steht es um den Gesundheitszustand von Holger Badstuber? Wie schätzt Hannes Wolf den kommenden Gegner ein? Diese und weitere Fragen beantwortet der VfB-Coach am Donnerstag in der Pressekonferenz. Los ging es um 13 Uhr. Hier gibt es alle Fragen und Antworten zum Nachlesen.

Lesen Sie jetzt