VfB Stuttgart bei der SpVgg Greuther Fürth Herber Dämpfer für die Roten

Von red 

Insua im Zweikampf mit dem Fürther Zulj. Foto: dpa
Insua im Zweikampf mit dem Fürther Zulj.Foto: dpa

Der VfB Stuttgart reist am 25. Spieltag der zweiten Liga nach Franken, um sich mit der SpVgg Greuther Fürth zu messen. Der Liveticker von der Partie zum Nachlesen.

Fürth - An das Hinspiel erinnern sich alle, die es mit dem VfB halten, gern zurück. Die Stuttgarter spielten wie entfesselt auf, siegten 4:0, die Neuzugänge Benjamin Pavard und Carlos Mané gaben eindrucksvoll erstmals ihre Visitenkarte ab.

An diesem Samstag (13 Uhr) wurde es jedoch ein ganz anderes Spiel. Fürth zeigt sich deutlich stabiler und hatte wie der VfB Stuttgart auch im Jahr 2017 noch nicht verloren. Wir waren vor Ort und haben die Partie begleitet.

Lesen Sie jetzt