VfB Stuttgart Barba trainiert wieder voll mit

Von red 

Der Innenverteidiger Federico Barba ist wieder fit genug, um voll mit der Mannschaft zu trainieren. Wir zeigen die Bilder vom VfB-Training am Mittwoch.

Stuttgart - Gute Nachrichten für Jürgen Kramny, den Trainer des VfB Stuttgart: Der Innenverteidiger Federico Barba trainiert wieder voll mit. Der 22-jährige Italiener hatte sich Anfang Februar bei einem Testspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach einen Muskelbündelriss zugezogen. Er war erst wenige Tage vor dem Spiel vom FC Empoli ausgeliehen wurde.

Der Mittelfeldspieler Lukas Rupp konnte am Mittwoch nicht am Teamtraining teilnehmen – ihm wurde die Metallplatte in seiner Hand entfernt, die er seit Oktober des vergangenen Jahres trägt.

In unserer Fotostrecke zeigen wir die Bilder vom Training.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 5.0
VfB Stuttgart DFL gibt grünes Licht für Kandidat Dietrich

Von 29. September 2016 - 22:00 Uhr

Am Donnerstagabend versuchte Wolfgang Dietrich die VfB-Mitglieder von sich zu überzeugen. Ob sie ihn zum neuen Präsidenten wählen, ist aber auch nach dieser Veranstaltung offen. Eine gute Nachricht gab es für den Unternehmer aber schon vor der Fragerunde.