VfB Stuttgart Antonio Rüdiger vor der Rückkehr?

Von Gregor Preiß 

Antonio Rüdiger in Jubelpose - damals noch im VfB-Dress. Wird es nochmals überstreifen? Foto: dpa
Antonio Rüdiger in Jubelpose - damals noch im VfB-Dress. Wird es nochmals überstreifen?Foto: dpa

Exklusiv - Kommt Antonio Rüdiger zurück zum VfB Stuttgart? „Es gibt da einen Stichtag Anfang Juni“, sagte VfB-Sportvorstand Robin Dutt den Stuttgarter Nachrichten.

Stuttgart - Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger könnte nach dieser Saison zum Bundesligisten VfB Stuttgart zurückkehren. „Es gibt da einen Stichtag Anfang Juni“, sagte VfB-Sportvorstand Robin Dutt den Stuttgarter Nachrichten. Dann endet die Leihfrist mit dem AS Rom aus der italienischen Serie A.

Sollte der 22-jährige Nationalverteidiger wieder in der Bundesliga aufschlagen, „dann haben wir vier Millionen Euro Leihgebühr bekommen und einen guten Innenverteidiger, der noch zwei Jahre an uns gebunden ist“, sagte Dutt weiter. Wahrscheinlich wäre dann jedoch ein Weiterverkauf.

Der Sportchef der Schwaben hat außerdem eine Weiterbeschäftigung von Daniel Didavi (25) noch nicht aufgegeben. „Wir sind in einem guten Austausch. Ich kenne jeden Gedankengang von ihm. Aber wir haben das nicht in der Hand. Wichtig ist: Er haut sich voll für den VfB rein.“

Der Vertrag des umworbenen Mittelfeldspielers beim VfB läuft nach dieser Saison aus. Unter anderem Bayer 04 Leverkusen und der VfL Wolfsburg sind an Didavi interessiert.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 3.77