Unfall in Stuttgart-Birkach Auto überschlägt sich - Fahrer schwer verletzt

Von red 

Bei einem Autounfall in Stuttgart-Birkach hat sich am Donnerstagabend ein 46-Jähriger schwer verletzt. Die Mittlere Filderstraße war 90 Minuten lang gesperrt.

Stuttgart - Ein 46-jähriger Mann hat sich am Donnerstagabend schwere Verletzungen zugezogen, nachdem er sich in Stuttgart-Birkach mit seinem Wagen überschlagen hatte. Der Mann fuhr auf der Mittleren Filder­straße. Die Polizei vermutet, dass er unachtsam war.

Der Autofahrer kam mit seinem Peugeot von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und überschlug sich. Der eingeklemmte Fahrer musste von der Feuerwehr geborgen werden. Zwei Angehörige der Freiwilligen Feuerehr Stuttgart-Sillenbuch befanden sich auf dem Rückweg von einer Besorgungsfahrt, als sich der Unfall ereignete. Gemeinsam mit weiteren Verkehrsteilnehmern leiteten sie erste Maßnahmen ein.

Der Schaden beträgt rund 20 000 Euro. Die Mittlere Filderstraße war rund 90 Minuten gesperrt.

Lesen Sie jetzt