Türkische Medienberichte Kommt Großkreutz zum VfB Stuttgart?

Von red 

Kevin Großkreutz steht offenbar vor einem Wechsel zum VfB Stuttgart. Foto: dpa
Kevin Großkreutz steht offenbar vor einem Wechsel zum VfB Stuttgart.Foto: dpa

Der Mittelfeldspieler Kevin Großkreutz steht offenbar kurz vor dem Wechsel von Galatasaray Istanbul zum VfB Stuttgart. Die türkische Zeitung Milliyet meldet, dass sich beide Vereine bereits einig seien.

Stuttgart/Istanbul - Laut türkischen Medienberichten steht der Wechsel von Kevin Großkreutz von Galatasaray Istanbul zum VfB Stuttgart unmittelbar bevor. Die türkische Zeitung Milliyet meldet, dass sich beide Vereine bereits einig seien, den Mittelfeldspieler für 2,6 Millionen Euro ziehen zu lassen.

Galatasaray hatte Großkreutz im Sommer 2015 für 1,5 Millionen Euro von Borussia Dortmund geholt. Weil dabei einige Transferregeln nicht eingehalten worden waren, wurde der vielseitig einsetzbare Spieler mehrere Monate lang gesperrt.

Großkreutz hatte zuletzt mehrfach über Heimweh geklagt und erklärt, dass er wieder nach Deutschland zurückkehren wolle. Bei der WM 2014 in Brasilien war er zu keinem Einsatz gekommen.

Die Reaktionen bei den Fans sind gemischt.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 4.22
VfB Stuttgart Mit Embalo, ohne Langerak?

Von 24. Mai 2016 - 13:59 Uhr

Bei der Kaderplanung für die nächste Saison gibt es viele Fragezeichen – auch weil es an Geld fehlt.