Stuttgarter Kickers Interesse an Stürmer Bahn von St. Pauli

Von jüf 

Kandidat für die Kickers: Bentley Baxter Bahn (re.) vom FC St. Pauli Foto: dpa
Kandidat für die Kickers: Bentley Baxter Bahn (re.) vom FC St. PauliFoto: dpa

Offensivmann Bentley Baxter Bahn vom FC St. Pauli ist ein Kandidat als Neuzugang bei Fußball-Drittligist Stuttgarter Kickers. „Wir haben Interesse an ihm“, bestätigt Sportdirektor Michael Zeyer.

Stuttgart - Der Name klingt klangvoll: Bentley Baxter Bahn (22). Der Offensivmann spielt für den FC St. Pauli, meistens kommt er in der Regionalliga-Mannschaft des Fußball-Zweitligisten zum Einsatz.

Er ist ein heißer Kandidat als Neuzugang für Drittligist Stuttgarter Kickers: „Wir sind interessiert“, bestätigt Sportdirektor Michael Zeyer. Nach einem Tipp von Ex-Kickers-Torwart Stephan Brasas hatte Zeyer den gebürtigen Hamburger schon im Sommer verpflichten wollen. Es zerschlug sich.

Nach der Verletzung von Elia Soriano gibt es nun einen neuen Anlauf. „Bahn ist ein laufstarker, technisch starker Spieler, der in der Offensive flexibel einsetzbar ist“, sagt Zeyer. Damit passt er optimal ins Beuteschema der Blauen. Jetzt müssen sich nur noch die Vereine über die Modalitäten einigen.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 4.38
Lionel Messi Argentinier beendet Karriere als Nationalspieler

Von red/dpa 27. Juni 2016 - 7:14 Uhr

Fußball-Profi Lionel Messi hat seinen Rücktritt aus der argentinischen Fußball-Nationalmannschaft erklärt. Der 29-Jährige hatte zuvor das Copa-Endspiel im Elfmeterschießen gegen Titelverteidiger Chile verloren.