Stuttgart-Wangen Transporter stößt mit Stadtbahn zusammen

Von red/dja 

Am Mittwochnachmittag ist es in Stuttgart-Wangen zu einem Unfall mit einer Stadtbahn gekommen. Der Fahrer eines Transporters wollte wenden und übersah dabei die Stadtbahn.

Stuttgart - Wegen eines verbotenen Wendemanövers ist es am Mittwoch in der Wasenstraße (Stuttgart-Wangen) zum Zusammenstoß zwischen einer Stadtbahn und einem VW Transporter gekommen.

Wie die Polizei berichtet, fuhr der 43-jährige Fahrer des VW gegen 15.40 Uhr auf der Wasenstraße stadtauswärts und wollte auf Höhe des Wagener Markplatzes links abbiegen, um dort zu wenden. Hierbei übersah er die in die gleiche Richtung fahrende Stadtbahn der Linie U9.

Bei dem Unfall wurde offenbar niemand verletzt, es entstand ein Schaden von rund 25.000 Euro. Ein Busersatzverkehr wurde eingerichtet.

Redaktion Wangen

Ansprechpartnerin
Caroline Friedmann
wangen@stz.zgs.de

Lesen Sie jetzt