Stuttgart-Mitte Auf Straße überfallen und ausgeraubt - Zeugen gesucht

Von aks 

Am Donnerstag wurde ein Mann am Wilhelmsplatz Opfer eines Raubüberfalls. Foto: dpa Symbolbild
Am Donnerstag wurde ein Mann am Wilhelmsplatz Opfer eines Raubüberfalls. Foto: dpa Symbolbild

Ein 42-Jähriger wird am Donnerstag Opfer eines Raubüberfalls. Unbekannte Täter schlagen so lange auf den Mann ein, bis dieser am Boden liegt. Dann rauben sie ihm Bargeld und Handy. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart - Unbekannte Täter haben am Donnerstag einen 42 Jahre alten Mann am Wilhelmsplatz in Stuttgart-Mitte angegriffen und ausgeraubt.

Laut Polizei näherten sich die Täter dem 42-jährigen Opfer und schlugen ihn mehrfach, bis der Mann am Boden lag. Anschließend raubten die Täter dem 42-Jährigen Bargeld und Handy und flüchteten.

Die Fahndung nach den Unbekannten verlief bislang erfolglos. Das Opfer konnte lediglich angeben, dass die zwei Männer zirka 30 Jahre alt sind. Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 an die Polizei zu wenden.

Redaktion Stuttgart-Mitte

Ansprechpartner
Martin Haar & Frank Rothfuss-Jenewein
s-mitte@stz.zgs.de

Lesen Sie jetzt