Spieler, Trainer, Sportdirektor Die beispiellose Karriere des Guido "Diego" Buchwald

Matthias Kapaun, 21.11.2012 11:30 Uhr

Stuttgart - Fußball-Weltmeister 1990, zweimal Deutscher Meister mit dem VfB Stuttgart (1984 und 1992) sowie eine äußerst erfolgreiche Spieler- und Trainerkarriere in Japan - diese Erfolge kann nur einer aufweisen: Guido "Diego" Buchwald.

Der Defensivmann legte eine beispiellose Karriere im deutschen Profifußball hin und ist momentan durch seinen Job als Interimstrainer bei seinem alten Klub, den Stuttgarter Kickers, wieder in aller Munde.

Grund genug für uns, den Werdegang Buchwalds einmal näher zu betrachten - Klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke der fußballerischen Laufbahn des schwäbischen "Diego".

 
 
Kommentare (1)
  • Kommentare anzeigen
  • Kommentar schreiben
Anzeigen
NOV
21
Tom, 11:17 Uhr

Peinlicher Fehler

'...der bei der Europameisterschaft im Jahr 1986 nicht auf Guido Buchwald setzte...' Setzen, 6.

  1. (Logout)
  2. Die Redaktion veröffentlicht ausgewählte Kommentare auch in der gedruckten Ausgabe der Stuttgarter Nachrichten. Voraussetzung ist, dass der Beitrag mit Namen, Postanschrift und E-Mail (Adressen werden nicht veröffentlicht) vorliegt.
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.