Skurriles vom Oktober Darüber lacht nicht nur die Polizei

Von SIR 

Symbolbild Foto: Leserfoto: casio
SymbolbildFoto: Leserfoto: casio

Kamele auf Abwegen, abenteuerlustige Wildschweine und finstere Gestalten  - die skurrilsten Meldungen der Polizei aus Stuttgart und der Region.

Stuttgart - Kamele auf Wanderschaft, abenteuerlustige Wildschweine, unheimliche Gestalten und weitere Kuriositäten - hier präsentieren wir Ihnen die skurrilsten Polizeimeldungen des Monats Oktober aus Stuttgart und der Region.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 5.0
1. Mai am Gewa-Tower Oeffinger Guerilla-Aktion in Fellbach

Von 1. Mai 2016 - 17:18 Uhr

Der 1. Mai ist gemeinhin ein Tag, an dem viele Streiche gespielt werden. Gerade der Fellbacher Stadtteil Oeffingen ist dafür bekannt - und hat jetzt mit einer waghalsigen Aktion gegen ein prominentes Bauvorhaben demonstriert.