Seite 5Skurriles aus dem April 2013 Sulzbach: Räder gestohlen, um nach Hause zu kommen

Von SIR 

Sulzbach: Wieso zu Fuß gehen, wenn ich mir auch einen fahrbaren Untersatz klauen kann? Das hat sich offenbar ein 21-Jähriger in Sulzbach (Rems-Murr-Kreis) gedacht. Er entwendete im Laufe einiger Wochen vier Fahrräder, um mit diesen nach Hause zu fahren.

Bei den vier gestohlenen Fahrrädern handelte es sich laut Polizei immer um etwas ältere Räder, die ungesichert abgestellt waren. Der 21-Jährige stellte die Räder nach seinen Fahrten mit diesen anschließend im Hof ab.

Erst nachdem er nun ausgezogen war, bemerkte der Hausbesitzer Anfang April die herrenlosen Fahrräder und meldete diese der Polizei.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 0.0
Murrhardt Vater sieht seine Recht missachtet

Von 25. September 2016 - 12:00 Uhr

Im Juli hatte der Gemeinderat die Kita-Gebühren erhöht. Damals sorgte das für keine große Diskussion – und doch sorgt die Entscheidung jetzt für eine Fachaufsichtsbeschwerde.