Sichergestellte Beute Rechtmäßige Eigentümer nehmen Frank-Duveneck-Gemälde in Empfang

SIR, 24.01.2013 15:24 Uhr
Nach der Veröffentlichung des Fotos eines bei einem Einbruch gestohlenen Frank-Duveneck-Gemäldes haben sich die Eigentümer des Gemäldes bei der Stuttgarter Kriminalpolizei gemeldet.

Stuttgart/Markgröningen - Nach der Veröffentlichung des Fotos eines bei einem Einbruch gestohlenen Frank-Duveneck-Gemäldes haben sich am Donnerstagmorgen die Eigentümer des Gemäldes bei der Stuttgarter Kriminalpolizei gemeldet. Dies berichtet die Polizei.

Das Gemälde sowie Münzen waren bei einem Einbruch in die Wohnung des Ehepaares in Markgröningen am 28. November 2012 gestohlen worden. Die Kriminalpolizei hatte das Diebsgut im Zusammenhang mit Festnahmen zweier mutmaßlicher Einbrecher in Esslingen am 29. November 2012 sichergestellt.

 
 
Lokale Favoriten - stuttgarter-nachrichten.de
Kommentare (0)
  1. (Logout)
  2. Die Redaktion veröffentlicht ausgewählte Kommentare auch in der gedruckten Ausgabe der Stuttgarter Nachrichten. Voraussetzung ist, dass der Beitrag mit Namen, Postanschrift und E-Mail (Adressen werden nicht veröffentlicht) vorliegt.
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.