Schwetzingen Unbekannter überfällt Tankstelle mit Messer

Von dpa/lsw 

In Schwetzingen hat ein Unbekannter eine Tankstelle überfallen. Der Mann war mit einem Messer bewaffnet. (Symbolfoto) Foto: AP
In Schwetzingen hat ein Unbekannter eine Tankstelle überfallen. Der Mann war mit einem Messer bewaffnet. (Symbolfoto)Foto: AP

Ein Unbekannter hat am Mittwochabend den Kassierer einer Tankstelle in Schwetzingen mit einem Messer bewaffnet überfallen und mehrere hundert Euro geraubt.

Schwetzingen - Mit einem Messer bewaffnet hat ein Unbekannter eine Tankstelle in Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) überfallen. Der Räuber bedrohte am Mittwochabend einen Kassierer und erbeutete mehrere Hundert Euro, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Anschließend flüchtete der mit einer Motorradhaube Maskierte zu Fuß. Bislang fehlt von dem Mann jede Spur.

 

 

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 0.0
Blaulicht aus der Region Stuttgart Einbrecher schlagen Wand ein, um an Geld zu kommen

Von 29. April 2016 - 14:22 Uhr

Um Geld stehlen zu können, haben Einbrecher in der Nacht auf Donnerstag sogar in einem Geschäft in Eislingen im Kreis Göppingen eine Wand eingeschlagen. Der Schaden ist immens.