Schwetzingen Unbekannter überfällt Tankstelle mit Messer

Von dpa/lsw 

In Schwetzingen hat ein Unbekannter eine Tankstelle überfallen. Der Mann war mit einem Messer bewaffnet. (Symbolfoto) Foto: AP
In Schwetzingen hat ein Unbekannter eine Tankstelle überfallen. Der Mann war mit einem Messer bewaffnet. (Symbolfoto)Foto: AP

Ein Unbekannter hat am Mittwochabend den Kassierer einer Tankstelle in Schwetzingen mit einem Messer bewaffnet überfallen und mehrere hundert Euro geraubt.

Schwetzingen - Mit einem Messer bewaffnet hat ein Unbekannter eine Tankstelle in Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) überfallen. Der Räuber bedrohte am Mittwochabend einen Kassierer und erbeutete mehrere Hundert Euro, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Anschließend flüchtete der mit einer Motorradhaube Maskierte zu Fuß. Bislang fehlt von dem Mann jede Spur.

 

 

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 0.0
Schwerer Unfall bei Weinstadt Betonmischer rammt Auto – Fahrer eingeklemmt

Von 29. September 2016 - 12:27 Uhr

Ein 29-jähriger Autofahrer missachtet bei Weinstadt eine Stopp-Stelle und die Vorfahrt eines Betonmischers, es kommt zum Unfall. Beide Fahrer werden verletzt, einer schwer.