Seite 3Schokoladen-Test Die Ergebnisse von Lindt, Milka, Lidl

Von Melanie Maier 

Lindt

Optik: 3 Punkte

Einzelwertungen

Der Chocolatier: 8 Punkte Das Kind: 15 Punkte Die Redaktion: 11,5 Punkte

Preis pro 100 Gramm: 2,96 Euro (im Regal: 3,69 Euro für 125 Gramm)

Fazit: Sojalecitin, Gerstenmalzextrakt und Butterreinfett – für gute Schokolade braucht es diese Inhaltsstoffe nicht. Trotzdem hat der Lindt-Weihnachtsmann den Chocolatier und die Redaktion mit seiner karamelligen Malz-note überzeugt. Jonathan gefällt besonders, „dass er so dick ist.“ Gesamtwertung: 37,5 Punkte

Milka

Optik: 3 Punkte

Einzelwertungen

Der Chocolatier: 7 Punkte Das Kind: 12 Punkte Die Redaktion: 11,5 Punkte

Preis pro 100 Gramm: 1,99 Euro(im Regal: 1,99 Euro für 100 Gramm)

Fazit: Eine leichte Orangennote meint der Chocolatier bei dem Nikolaus von Milka zu erahnen. Im Test liegt der zwinkernde Weihnachtsmann im guten Mittelfeld. Gesamtwertung: 33,5 Punkte

Lidl

Optik: 3 Punkte

Einzelwertungen

Der Chocolatier: 5 Punkte Das Kind: 15 Punkte Die Redaktion: 6 Punkte

Preis pro 100 Gramm: 0,50 Euro (im Regal: 0,99 Euro für 200 Gramm)

Fazit: Die Lidl- Schokolade schmeckt Jonathan am besten: „so wie zuhause“ lautet sein Urteil. Bei den erwachsenen Testern kommt der Nikolaus wegen seines stark zuckrigen Geschmacks nicht so gut an. Gesamtwertung: 29 Punkte

Lesen Sie jetzt