Scarlett Johansson Sie ist wieder ganz offiziell Single

Von (wue/spot) 

Ist offiziell geschieden: Scarlett Johansson Foto: Admedia/Imagecollect.com
Ist offiziell geschieden: Scarlett Johansson Foto: Admedia/Imagecollect.com

Die Männer dieser Welt dürfen ab sofort wieder hoffen: Die Scheidung von Scarlett Johansson und Romain Dauriac wurde nun finalisiert.

Alle Männer, die sich schon einmal eine Chance bei Scarlett Johansson (32, "Ghost in the Shell") ausgerechnet haben, dürfen nun hellhörig werden: Die Hollywood-Schönheit ist jetzt offiziell geschieden. Das berichtet die "New York Post". Johansson und ihr jetziger Ex-Ehemann Romain Dauriac hätten in Manhattan eine entsprechende Einigung eingereicht. Die Details seien aber nicht einsehbar.

Streit um Tochter Rose Dorothy

"Lucy" und weitere Filme mit Scarlett Johansson sehen Sie hier

Anfang des Jahres war bekannt geworden, dass die Schauspielerin sich von dem Journalisten scheiden lassen wolle. Ein Schock für ihn, wie sein Anwalt Hal Mayerson im März dem US-Magazin "People" erzählte. Während Johannson Dauriac zwar ein Mitbestimmungsrecht in allen Dingen rund um ihre gemeinsame Tochter Rose Dorothy geben wollte, hatte sie damals beantragt, dass die Kleine einzig bei ihr wohnen solle. Dauriac wollte dies nicht zulassen und mit Rose in seine Heimat Frankreich ziehen. Derzeit ist nicht bekannt, wie sich Johansson und Dauriac, die 2014 geheiratet hatten, geeinigt haben.

Lesen Sie jetzt