Mercedes Benz

S1, S2, S3 betroffen Signalstörung bremst Pendler in Stuttgart und Region aus

Von SIR 

Eine Signalstörung bei Böblingen hat für Verspätungen und Zugausfällen auf den S-Bahnlinien S1, S2 und S3 gesorgt. Foto: dpa-Zentralbild
Eine Signalstörung bei Böblingen hat für Verspätungen und Zugausfällen auf den S-Bahnlinien S1, S2 und S3 gesorgt.Foto: dpa-Zentralbild

Wegen einer Signalstörung bei Böblingen ist es am Mittwochmorgen bei den S-Bahnlinien S1, S2 und S2 in Stuttgart und der Region zu Verspätungen und Zugausfällen gekommen.

Wegen einer Signalstörung bei Böblingen ist es am Mittwochmorgen bei den S-Bahnlinien S1, S2 und S2 in Stuttgart und der Region zu Verspätungen und Zugausfällen gekommen.

Stuttgart - Eine Signalstörung auf der Strecke zwischen Böblingen und Stuttgart-Vaihingen hat am Mittwochmorgen den S-Bahnverkehr der Linien S1, S2 und S3 ausgebremst.

Einem Sprecher der Bahn zufolge kam es gegen 6.40 Uhr an der Überleitstelle Berghau zwischen Böblingen und Stuttgart-Vaihingen zu der Signalstörung. Dadurch kam es zu Verspätungen und Zugausfällen auf den Linien S1, S2 und S3.

Die Störung wurde um 7.40 Uhr behoben. Bis gegen 10 Uhr waren einzelne Bahnen jedoch noch bis zu 20 Minuten verspätet. Im Laufe des Vormittag werde sich der S-Bahn-Verkehr aber wieder normalisieren, so der Bahn-Sptrecher.

Hier geht's zu der Störungsmeldung der VVS.

 

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 4.0
VVS-Störungsmelder Streckenunterbrechung der Linie U12 ist beendet

Von 24. Juni 2016 - 19:57 Uhr

Die Strecke der Stadtbahnlinie U12 zwischen Stadtbibliothek und Milchhof ist wieder frei. Sie war wegen eines Feuerwehreinsatzes unterbrochen. Weitere Informationen lesen Sie in unserem Störungsmelder.