RTL-Show Dschungelcamp 2013: Das sind die elf Bewohner

Von jh/SIR 

Los geht's! Die siebte Staffel der RTL-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" beginnt - und wir stellen in einer Bildergalerie die elf neuen Dschungel-Bewohner kurz vor.

Stuttgart - Darauf haben Millionen von Menschen gewartet, es ist wieder soweit: Am Freitag, 11. Januar, startet auf RTL die siebte Staffel der Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!", den meisten eher bekannt als: Das Dschungelcamp.

Das Konzept der Show ist rasch erklärt: Elf mehr oder minder bekannte Personen, als Stars können sie meist nicht bezeichnet werden, werden für zwei Wochen in den Dschungel beziehungsweise auf ein abgesperrtes Studiogelände verfrachtet. Dort müssen sie Ekelprüfungen bestehen. Das Publikum kann wählen, wer weiterkommt und wer nicht. Und die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich kommentieren das Ganze mit teils albernen und/oder bösen Sprüchen.

Klingt simpel? Ist es eigentlich auch. Wären da nicht mahnende Stimmen, die von der Verletzung der Menschenwürde oder gar Tierquälerei sprechen. Doch das stört die Macher der Sendung nicht. Und deshalb heißt es auch nach dem plötzlichen Tod von Komiker und Dschungelcamp-Moderator Dirk Bach: "The Show must go on".

Wir zeigen, wer sich dem RTL-Abenteuer unterzieht und stellen Ihnen die Dschungelbewohner kurz vor - klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 1.5
Pokémon Go Polizei in Großbritannien registriert fast 300 Vorfälle

Von red/dpa 29. August 2016 - 16:59 Uhr

Seit Veröffentlichung von Pokémon Go Anfang Juli hat die Polizei in Großbritannien fast 300 Vorfälle im Zusammenhang mit dem Smartphone-Spiel registriert. Pokémon-Go-Spieler traten dabei sowohl als Täter, als auch als Opfer in Erscheinung.