RTL-Dschungelcamp Das Beste aus der ersten Woche im Dschungel

AZ/SIR, 18.01.2013 13:30 Uhr
Zwischen Ekel, Tränen und Annäherung: Seit einer Woche campiert eine Gruppe halbwegs Prominenter im australischen Dschungel - hier eine erste Bilanz von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

 München/Stuttgart - Die erste Woche Dschungelcamp ist rum: Die Quoten sind rekordverdächtig hoch, das Niveau nicht immer. Doch los ist immer was in der RTL-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!", für Gesprächsstoff haben Georgina, Silva, Fiona und Co. ausreichend geliefert.

Wir ziehen - zwischen Ekel, Tränen und Annäherung - eine erste Bilanz des Dschungelcamps.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

 
 
Kommentare (0)
  1. (Logout)
  2. Die Redaktion veröffentlicht ausgewählte Kommentare auch in der gedruckten Ausgabe der Stuttgarter Nachrichten. Voraussetzung ist, dass der Beitrag mit Namen, Postanschrift und E-Mail (Adressen werden nicht veröffentlicht) vorliegt.
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.