Weitere Kreise
 
 

Rangierbahnhof Kornwestheim Wo die Geisterfahrt der Güterwaggons begann

SIR, Fotos: 7aktuell.de/Eyb, 30.11.2012 17:00 Uhr

Kornwestheim - Nach dem Unfall dreier mit Schienen beladener Güterwaggons am Bahnhof Feuerbach am frühen Freitagmorgen stellte die Bundespolizei den Ursprungsort des Unglücks fest: Die Waggons gerieten im sieben Kilometer entfernten Rangierbahnhof Kornwestheim aus bislang ungeklärter Ursache in Fahrt. Dieser Vorfall sorgte für jede Menge Frust bei den Berufspendlern in Stuttgart und der Region.

Wir haben uns zwölf Stunden danach am Rangierbahnhof Kornwestheim umgeschaut - klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke.

 
 
Kommentare (0)
  • Kommentar schreiben
  1. (Logout)
  2. Die Redaktion veröffentlicht ausgewählte Kommentare auch in der gedruckten Ausgabe der Stuttgarter Nachrichten. Voraussetzung ist, dass der Beitrag mit Namen, Postanschrift und E-Mail (Adressen werden nicht veröffentlicht) vorliegt.
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.