Mercedes Benz

Porsche-Arena Ice Age: Der Tanz des Faultiers

Von gös 

Am Freitagabend waren Säbelzahntiger und Mammuts zu Gast am Neckar – bei der Premiere von „Ice Age Live! Ein mammutiges Abenteuer“ in der Porsche-Arena. Und auch Cacau war da.

Stuttgart - Vor knapp 300.000 Jahren streiften Säbelzahntiger und Mammuts durch die Neckar-Auen. Am Freitagabend waren sie dort wieder zu Gast – bei der Premiere von „Ice Age Live! Ein mammutiges Abenteuer“ in der Porsche-Arena. Begeistert feierte das Publikum den Mix aus Filmausschnitten, Akrobatik, Eiskunstlauf und Tanz, basierend auf dem Animationsfilm „Ice Age“. Im Zentrum des Geschehens: Riesen-Faultier Sid, Säbelzahneichhörnchen Scart, Mammut Manni und Säbelzahntiger Diego. In der Show-Handlung wird das Mammutbaby Peaches von einem Riesenvogel entführt, und seine Freunde müssen es retten. Wie im Film leiht der Komiker Otto Waalkes dem Faultier Sid seine Stimme.

Die Show ist noch bis zum 25. November zu Gast in der Porsche-Arena Stuttgart. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.easyticket.de und telefonisch unter 07 11/2 55 55 55.

 

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 0.0
Sorge um Stuttgarts Seen Max-Eyth-See und andere Patienten halten sich wacker

Von 30. August 2016 - 6:00 Uhr

Der Max-Eyth-See steht zurzeit unter verschärfter Beobachtung – wetterbedingt. Sein Kollaps im Sommer 2015 wegen akuten Sauerstoffmangels mahnt zu Vorsicht. Für ihn und andere Seen plant die Stadt auch weitere Maßnahmen für bessere Wasserqualität. Den Anglern gefällt manches davon gar nicht.