Pforzheim 19-Jähriger stirbt nach Unfall

dpa/lsw, 12.01.2013 12:54 Uhr
Ein Autofahrer verliert auf einer Brücke aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Auto, Beifahrer wird eingeklemmt und ist sofort tot.

Pforzheim - Ein 19-jähriger Beifahrer ist in Pforzheim bei einem Unfall am frühen Samstagmorgen ums Leben gekommen. Der 19-jährige Autofahrer verlor auf einer Brücke aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Auto, teilte die Polizei am Samstagmittag mit. Er durchbrach ein Geländer, fuhr einen Abhang hinab und prallte gegen einen Baum.

Der 19-jährige Beifahrer wurde eingeklemmt und war sofort tot. Der 19-jährige Fahrer wurde schwer verletzt, seine 18- und 19-jährigen Mitfahrerinnen nur leicht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

 
 
Lokale Favoriten - stuttgarter-nachrichten.de