Pflanzen-Kölle in Stuttgart-Zuffenhausen Mit Auto über Grünstreifen gerast

Von red 

Ein 24-jähriger Golf-Fahrer verursacht in der Nähe des Pflanzen-Kölle in Stuttgart-Zuffenhausen mehrere Unfälle, rast über einen Grünstreifen und prallt auf dem Parkplatz des Garten-Centers gegen ein Auto.

Stuttgart-Zuffenhausen - Am Montagabend hat ein 24-jähriger Golf-Fahrer auf der Bundesstraße 10 in Stuttgart-Zuffenhausen mehrere Unfälle verursacht.

Nach Informationen der Polizei war der Unfallverursacher gegen 16 Uhr zuerst im Tunnel Neuwirtshaus unterwegs und prallte dort bereits mit drei anderen Wagen zusammen. Nachdem er den Tunnel dann passiert hatte, kam er von der Fahrbahn ab, brauste über einen Grünstreifen und krachte auf dem Parkplatz des Pflanzen-Kölle gegen ein geparktes Auto. Der 24-Jährige wurde leicht verletzt.

Es kam zu Behinderungen im Feierabendverkehr. Der Neuwirtshaustunnel war für die Dauer der Unfallaufnahme in stadtauswärtige Richtung nur einspurig befahrbar. Die Unfallstelle war gegen 17.50 Uhr komplett geräumt.

Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 40.000 Euro. Die Beamten bitten unter der Telefonnnummer 0711/8990-4100 um Zeugenhinweise.

Redaktion Zuffenhausen

Ansprechpartner
Bernd Zeyer
zuffenhausen@stz.zgs.de

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 3.6
Straßenumbau in Zuffenhausen Radfahrer sollen mehr Platz bekommen

Von 23. Juni 2016 - 18:00 Uhr

Als Ausgleichsmaßnahme für den Rosensteintunnel wird der Teilbereich der Ludwigsburger Straße zwischen Frankenstraße und Friedrichswahl umgebaut und Fußgänger und Radfahrer mehr Platz bekommen.