Weitere Kreise
 
 

Nürtingen Verdächtiger nach Tankstellenraub festgenommen

SIR, 24.12.2012 12:11 Uhr

Nürtingen - Am Sonntagabend hat ein Mann den Kassierer einer Jet-Tankstelle in der Europastraße in Nürtingen (Kreis Esslingen) mit einem Messer bedroht und Bargeld gefordert. Kurze Zeit später konnte die Polizei einen tatverdächtigen 48-Jährigen festnehmen.

Wie die Polizei berichtet, betrat der Mann kurz nach 20 Uhr die Tankstelle und entnahm aus einem Kühlregal Bier. Der Mann wartete, bis alle anderen Kunden die Tankstelle verlassen hatten und nur noch der 27-jährige Kassierer im Verkaufsraum war. An der Kasse zog er dann ein langes Messer aus der Jackentasche und forderte Bargeld. Mit mehreren hundert Euro Beute verließ flüchtete er zu Fuß.

Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung mit mehreren Streifen wurde ein 48-Jähriger, auf den die Personenbeschreibung zutraf, am Schillerplatz festgenommen. Bei der Durchsuchung des Tatverdächtigen fand die Polizei das Messer und das gestohlene Geld. Da der Mann erkennbar betrunken war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der 48-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.