Babys in Europas Königshäusern George Alexander Louis, Estelle und Co. - so süß sind die royalen Wonneproppen

the/hele, 25.07.2013 08:20 Uhr

Stuttgart - Es ist ein Junge und er heißt George Alexander Louis, oder auch: Prinz von Cambridge - das Kind von Herzogin Catherine und Prinz William hat nun also einen Namen. Die Aufregung um den ersten Sohn der Beiden dürfte sich damit erstmal legen.

Auch andere Königshäuser haben putzige Wonneproppen: Von der kleinen Schwedenprinzessin Estelle über das Drei-Meisje-Haus der Niederländer bis zur Patchworkfamilie von Mette-Marit und Haakon in Norwegen.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen den niedlichen Nachwuchs der Royals - klicken Sie sich durch!

 
 
Kommentare (3)
  • Kommentare anzeigen
  • Kommentar schreiben
Anzeigen
JUL
23
Susanne, 09:02 Uhr

Der Wutbürger

Mensch, liebe Leute. Wenn ihr nur etwas zum Meckern habt! Wie frustriert muss man eigentlich sein, um ständig über alles und jeden nur seinen Unmut abzulassen.

JUN
29
rapozuff, 20:24 Uhr

"Estelle blaBlaBla"...

wer ist das denn? Ist diese Person fürDeutschland wichtig?

JUN
29
rapozuff, 20:05 Uhr

Wen interessiert ...

das eigentlich beim Lesen einer deutschen Tageszeitung ?

  1. (Logout)
  2. Die Redaktion veröffentlicht ausgewählte Kommentare auch in der gedruckten Ausgabe der Stuttgarter Nachrichten. Voraussetzung ist, dass der Beitrag mit Namen, Postanschrift und E-Mail (Adressen werden nicht veröffentlicht) vorliegt.
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.