Kinder in Europas Königshäusern Royal-süß: Jacques, Gabriella und Co.

Von the/bb 

Noch kein Jahr alt, aber schon für das Klima unterwegs: Das Zwillingspärchen Gabriella und Jacques machte am Wochenende einen sportlichen Ausflug mit seinen Eltern Charlène und Albert von Monaco. Doch auch andere Königshäuser haben süße Wonneproppen - wie unsere Bildergalerie beweist.

Stuttgart - Fast ein Jahr sind Gabriella und Jacques inzwischen alt. Am Wochenende durfte das monegassische Volk die Zwillinge von Fürstin Charlène und Fürst Albert von Monaco mal wieder bestaunen: Von Papa Albert ließ sich das Zwillingspärchen für einen guten Zweck im Buggy durch Monaco schieben - auch wenn es eigentlich ums Laufen ging. Beim "March for climate" zeigte sich die Fürstenfamilie sportlich entschlossen und mischte sich unter seine Untertanen.

Siehe auch: Prinzessinnen mit Kugelbauch

Auch andere Königshäuser haben putzigen Nachwuchs: Das britische Pärchen George und Charlotte, die kleine Schwedenprinzessin Estelle, das Drei-Meisje-Haus der Niederländer, Spaniens blonde Señoritas oder die Patchworkfamilie von Mette-Marit und Haakon in Norwegen.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen den niedlichen Nachwuchs der Royals - klicken Sie sich durch!

Lesen Sie jetzt