Miss Pole Dance Südamerika 2012 Geschmeidiger Stangentanz in Buenos Aires

Von SIR 

Akrobatik in Argenbtinien: In Buenos Aires wird in einem einwöchigen Wettbewerb die "Miss Pole Dance Südamerika 2012" ermittelt - hier einige Bilder.

Stuttgart - Im November werden in Buenos Aires die Stangen heiß: In einem einwöchigen Wettbewerb wird in der argentinischen Hauptstadt derzeit die "Miss Pole Dance Südamerika 2012" gesucht.

Die durchtrainierten Teilnehmerinnen schmiegen sich an glänzende Stangen und zeigen, wie Akrobatik und Körperbeherrschung richtig - und sexy - aussehen kann.

Die Veranstaltung wird zum vierten Mal in Buenos Aires ausgetragen, erstmals dürfen auch Männer daran teilnehmen.

Wir haben einige akrobatische Fotos aus Argentinien zusammengestellt - klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 0.0
16 Jahre lang untergetaucht Gesuchter Dreifachmörder lebt jahrelang als Abt

Von 31. August 2016 - 16:26 Uhr

Ein seit 16 Jahren wegen dreifachen Mordes gesuchter Chinese hat sich jahrelang in buddhistischen Tempeln versteckt und es dort sogar bis zum Abt gebracht. Die Behörden kamen dem Mann durch seine Fingerabdrücke auf die Spur.