Massenkarambolage in Galesburg Feuerwerks-Lkw explodiert

Von mrz 

In Galesburg in den USA explodiert bei einer Massenkarambolage ein Lkw mit Feuerwerk. Foto: NBC Los Angeles/Twitter
In Galesburg in den USA explodiert bei einer Massenkarambolage ein Lkw mit Feuerwerk.Foto: NBC Los Angeles/Twitter

In Galesburg in den USA ist es auf schneebedeckter und eisglatter Fahrbahn zu einer verheerenden Massenkarambolage mit 200 Fahrzeugen gekommen. Dabei explodierte auch ein Lkw, der Feuerwerk geladen hatte. Ein Mann starb.

Galesburg - Zu einem heftigen Unfall ist es am Freitag in Galesburg in den USA gekommen. Bei schneeglatter Fahrbahn kam es zu einer Massenkarambolage, in die fast 200 Fahrzeuge, darunter viele Lkws verwickelt waren. Bei dem Unfall kam ein 57-jähriger Mann ums Leben. 22 Menschen wurden verletzt.

In die Massenkarambolage verwickelt war auch ein Lkw, der Feuerwerk geladen hatte. Infolge des heftigen Zusammenstoßes explodierte der Lkw. Zwei Feuerwehrleute wurden durch die Explosionen des Feuerwerks verletzt, ein LKW-Fahrer erlitt ebenfalls Verbrennungen. Ein weiterer Laster hatte knapp 20 Tonnen Methansäure geladen, brannte laut Polizei stundenlang und stieß gefährlichen Rauch aus.

 

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 0.0
Viernheim Geiselnehmer hatte Kleinen Waffenschein

Von red/dpa 28. Juni 2016 - 17:04 Uhr

Der Geiselnehmer von Viernheim ist im Besitz eines sogenannten Kleinen Waffenscheins gewesen. Die Lizenz sei im April 2015 ausgestellt worden, sagte eine Sprecherin der Stadt Mannheim. Der Mann soll alle Voraussetzungen erfüllt haben.