Mercedes Benz

Landesfeuerwehrtag in Stuttgart Das Rathaus brennt - für eine Übung

Von SIR 

Die Feuerwehren in Baden-Württemberg feiern noch bis Sonntag in Stuttgart den elften Landesfeuerwehrtag. Am Marktplatz demonstrieren sie ihr Können und auf dem Schlossplatz zeigen sie historische Fahrzeuge  - hier die Bilder.

Stuttgart - Die Feuerwehren in Baden-Württemberg feiern spektakulär ihren elften Landesfeuerwehrtag - und laden dazu noch bis zu diesem Sonntag, 30. Juni, nach Stuttgart ein. Begonnen hat das Programm der Feuerwehr am 22. Juni.

Der Terminplan zum Landesfeuerwehrtag ist proppevoll: Am Freitagmittag etwa wurden historische Fahrzeuge auf dem Schlossplatz in Stuttgart-Mitte präsentiert.

Zudem wurde ein Feuer im Stuttgarter Rathaus entfacht - um dann in einer Übung zu demonstrieren, wie gelöscht wird und Menschen aus dem Gebäude gerettet werden. Auch das gegenüberliegende Breuninger-Gebäude wurde genutzt. Hier fand eine Abseilübung der Feuerwehr statt.

Wir haben die Fotos vom Landesfeuerwehrtag in Stuttgart - klicken Sie sich durch!

 

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 4.11
Hungerstreik der Flüchtlinge Stadt sieht keine Versäumnisse in Turnhalle

Von 11. Februar 2016 - 18:28 Uhr

Nach umfangreicher Prüfung kommt die Stadt Stuttgart zum Schluss, dass es in einer Turnhalle im Osten keine größeren Missstände gibt. Drei Viertel der Flüchtlinge dort waren am Dienstag in Hungerstreik getreten.